FANDOM



“Wummps Festung ist ein Paradebeispiel architektonischen Wahnisnns. Schon alleine die Tatsache, dass der Turm auf der Spitze der Festung erst erscheint, wenn Mario den riesigen Wummp besiegt und den ersten Stern erhalten hat, beweist doch, dass der kleine Klempner seine grauen Zellen mächtig anstrengen und seine handwerker gestählten Muskeln spielen lassen muss. Mit meiner stets aufnahmebereiten Kamera bin ich den Kurs schon einmal abgeflogen und kann Euch sagen, dass hier von Mario alles abverlangt wirdd. Er muss laufen, springen, schliddern, fliegen, balancieren, kämofen und, und, und... Schon bevor Mario den ersten Kurs betrat, war mein Tipp, dass der tapfere Rohrinstallateur den zweiten Kurs auf keinen Fall meistern würde und die Rettungsaktion abbrechen muss. Seid Ihr da etwa anderer Meinung? Dann zeigt mal, wie Ihr Euch die Sache so vorstellt!”
Lakito zu Mario, Super Mario 64

Wummps Wuchtwall ist die Heimat der Wummps  und ihres Anführers, König Wummp. Es ist der zweite Kurs in Super Mario 64, und kann über ein Gemälde im Erdgeschoss im Schloss von Prinzessin Peach erreicht werden. Nur ein einziger Power-Stern ist erforderlich, um die Tür zum Bild zu öffnen. Mit 141 Münzenim Kurs ist es einer der Kurse mit den meisten Münzen im Spiel. Tipp: Am Fuß des Turms könnt ihr, wenn ihr den 2. Stern schon habt, eine Wand einschlagen in der ihr einen 1-Up Pilz findet.

Sterne: Bearbeiten

Super Mario 64Bearbeiten

Besiege König Wummp! Bearbeiten

Köing wummp.jpg

König Wummp

Bei dieser Mission muss Mario zunächst auf den höchsten Punkt der Festung gehen, wo er König Wummp trifft. Danach beginnt der Kampf gegen diesen. König Wummp kämpft auf die gleiche Weise wie ein normaler Wummp, er läuft auf Mario zu und will ihn mit einem Bodyslam zerquetschen. Dann bleibt er für kurze Zeit liegen, was Mario ausnutzen muss, um König Wummp eine Stampfattacke auf den Rücken zu verpassen. Dies muss 3-mal wiederholt werden, danach ist der König besiegt und Mario erhält einen Power-Stern.


Steige auf die Bergfestung! Bearbeiten

Bei dieser Mission muss Mario zunächst wieder auf den höchsten Punkt der Festung, doch wird er merken, dass diesmal ein Gebäude oben steht. Dieses Gebäude muss er mit Hilfe von Plattformen spiralförmig erklimmen, um ganz oben einen weiteren Power-Stern zu finden.


Flieg ins Blaue! Bearbeiten

Diesen Power-Stern kann man sich auf 2 Arten holen:

Erste Möglichkeit: Mario muss in die Kanone in dieser Welt springen und sich nach links drehen, wo er eine Plattform sieht, die den Boden nicht berührt, daher sie weit oben an der Mauer angebaut ist. Danach kann er sich entweder genau zum Power-Stern schießen oder oben auf eine Stange, von der er herrunter rutschen kann und so auch zum Stern kommt.

Zweite Möglichkeit: Bei der zweiten Möglichkeit kann Mario mithilfe des Wandsprungs zum Power-Stern hinauf. Dazu muss er, in der Nähe des Schalters für die Blauen Münzen an der Wand einen Wandsprung machen und sich dann oben den Power-Stern holen.


Finde die 8 roten Münzen! Bearbeiten

Bei dieser Mission muss Mario alle 8 roten Münzen in diesem Level einsammeln und sich dann den Power-Stern holen. Die roten Münzen dieses Kurses sind an folgenden Orten:

  • An den drei Pushy-Walls
  • Über dem Steinblock an der ersten "Treppe"
  • Hinter der Piranha-Pflanze vor der einstürzenden Brücke
  • An der Wand zwischen den zwei Piranha-Pflanzen, in der Nähe der Brücke
  • Außen, bei der sich drehenden Plattform
  • Unter der sich drehenden Plattform am Steinhang
  • Auf der zweiten kleinen schwebenden Insel
  • Auf der vierten Schwebeplattform neben dem Stern im Käfig

Wecke die Eule! Bearbeiten

Diese Mission kann man auf 2 Arten schaffen:

Erste Möglichkeit: Mario weckt die Eule, indem er den Baum hinter der Stelle, an der der Kurs startet hochklettert und fliegt mit ihr zunächst in der Luft herum. Danach muss er auf ein Gitter ansteuern, in dem sich ein Power-Stern befindet und die Eule wieder loslassen. Damit er genau hineinfällt könnt ihr euch an seinem Schatten orientieren.

Zweite Möglichkeit: Die zweite Möglichkeit kann eventuell ein paar wenige Minuten Übung erfordern, doch nachdem man es das erste Mal so geschafft hat, schafft man es eigentlich immer. Hierbei muss Mario einfach nur in die Kanone an der rechten Seite gehen und sich von dort aus genau in das Gitter schießen. Dies klingt zwar schwierig, ist jedoch oft nach 2-3 Versuchen geschafft.


Zerstöre die Felswand! Bearbeiten

Bei dieser Mission muss Mario die Kanone benutzen. Er muss in die Kanone hinein springen und auf die obere Ecke der rechten Felswand zielen. Es ist die Felswand, zu der man kommt, wenn man an einer der Piranhas vorbeischleicht. Nachdem das Eck weggeschossen ist, muss man nochmals hinauf und sich den Power-Stern holen. Man kann diesen Stern allerdings auch mithilfe eines Glitches "Cannonless" schaffen, also ohne die Kanone zu nutzen. Dies ist allerdings sehr schwierig und erfordert viel Übung.

Super Mario 64 DS: Bearbeiten

(Die meisten Sterne unterscheiden sich nur Gering vom Orginal)

Wummps! Bearbeiten

Bei dieser Mission muss Mario zunächst auf den höchsten Punkt der Festung gehen, wo er König Wummp trifft. Danach beginnt der Kampf gegen diesen. König Wummp kämpft auf die gleiche Weise wie ein normaler Wummp, er läuft auf Mario zu und will ihn mit einem Bodyslam zerquetschen. Dann bleibt er für kurze Zeit liegen, was Mario ausnutzen muss, um König Wummp]] eine Stampfattacke auf den Rücken zu verpassen. Dies muss 3-mal wiederholt werden, danach ist der König besiegt und Mario erhält einen Power-Stern.


Steig dem Fort aufs Dach Bearbeiten

Bei dieser Mission muss Mario zunächst wieder auf den höchsten Punkt der Festung, doch wird er merken, dass diesmal ein Gebäude oben steht. Dieses Gebäude muss er mit Hilfe von Plattformen spiralförmig erklimmen, um ganz oben einen weiteren Power-Stern zu finden.


Ein Schuss ins Blaue Bearbeiten

Diesen Power-Stern kann man sich auf 2 Arten holen:

Erste Möglichkeit: Mario muss in die Kanone in dieser Welt springen und sich nach links drehen, wo er eine Plattform sieht, die den Boden nicht berührt, daher sie weit oben an der Mauer angebaut ist. Danach kann er sich entweder genau zum Power-Stern schießen oder oben auf eine Stange, von der er herrunter rutschen kann und so auch zum Stern kommt.

Zweite Möglichkeit: Bei der zweiten Möglichkeit kann Mario mithilfe des Wandsprungs zum Power-Stern hinauf. Dazu muss er, in der Nähe des Schalters für die Blauen Münzen an der Wand einen Wandsprung machen und sich dann oben den Power-Stern holen.

Rote Münzen auf einsamer Insel Bearbeiten

Bei dieser Mission muss Mario alle 8 roten Münzen in diesem Level einsammeln und sich dann den Power-Stern holen. Die roten Münzen dieses Kurses sind an folgenden Orten:

  • An den drei Pushy-Walls
  • Über dem Steinblock an der ersten "Treppe"
  • Hinter der Piranha-Pflanze vor der einstürzenden Brücke
  • An der Wand zwischen den zwei Piranha-Pflanzen, in der Nähe der Brücke
  • Außen, bei der sich drehenden Plattform
  • Unter der sich drehenden Plattform am Steinhang
  • Auf der zweiten kleinen schwebenden Insel
  • Auf der vierten Schwebeplattform neben dem Stern im Käfig


Freier Fall Bearbeiten

Diese Mission kann man auf 2 Arten schaffen:

Erste Möglichkeit: Mario weckt die Eule, indem er den Baum hinter der Stelle, an der der Kurs startet hochklettert und fliegt mit ihr zunächst in der Luft herum. Danach muss er auf ein Gitter ansteuern, in dem sich ein Power-Stern befindet und die Eule wieder loslassen. Damit er genau hineinfällt könnt ihr euch an seinem Schatten orientieren.

Zweite Möglichkeit: Die zweite Möglichkeit kann eventuell ein paar wenige Minuten Übung erfordern, doch nachdem man es das erste Mal so geschafft hat, schafft man es eigentlich immer. Hierbei muss Mario einfach nur in die Kanone an der rechten Seite gehen und sich von dort aus genau in das Gitter schießen. Dies klingt zwar schwierig, ist jedoch oft nach 2-3 Versuchen geschafft.

Dritte Möglichkeit: Vom Fahnenmast mit Yoshi runterspringen und seinen Paddelsprung ausführen.

Die Wand ist im Weg Bearbeiten

Bei dieser Mission muss Mario die Kanone benutzen. Er muss in die Kanone hinein springen und auf die obere Ecke der rechten Felswand zielen. Es ist die Felswand, zu der man kommt, wenn man an einer der Piranhas vorbeischleicht. Nachdem das Eck weggeschossen ist, muss man nochmals hinauf und sich den Power-Stern holen.


Ein Stern im Fort Bearbeiten

Bei diesem Power-Stern muss der Spieler hinter der Piranha-Pflanze am Eingang des Levels gehen. Irgendwann sieht er dann links von sich einen Block, den er zerstören muss. Unter dem Block ist ein Schalter, wenn er darauf steigt, aktiviert er ihn. Danach muss er einfach dem Weg folgen und sich am Ende des Weges einen Power-Stern holen. Allerdings bleibt der Stern nur eine gewisse Zeit dort, weshalb man sich beeilen muss. Läuft das Limit ab, muss man den Schalter erneut aktivieren.


Trivia Bearbeiten

  • Diesen Kurs gibt es auch in Super Mario Galaxy 2 unter dem Namen Rückblende-Galaxie. Dabei wurde hauptsächlich die Grafik modifiziert, bis auf einige an die Items von Super Mario Galaxy 2 angepassten Veränderungen ist der Kurs allerdings ziemlich gleich geblieben.

Namen in anderen Sprachen Bearbeiten

Sprache Name Bedeutung
Englisch Whomp's Fortress Wummps Festung
Französisch Forteresse du Gros Whomp König Wummps Festung


Super Mario 64 | Super Mario 64 DS
Charaktere Baby PinguinEuleHaseKlepto der KondorKoopa der SchnelleKopfloser SchneemannLuigiMarioNessiPinguinPrinzessin PeachRosa Bob-ombToadTuxieWarioYoshi
Orte Atlantis AquariaBibberberg BobBig Boos BurgBob-Ombs BombenbergBowsers LavaseeBowsers LuftschlossBowsers SchattenweltEis-Bullys Schlacht*Fliegenpilz FiaskoFrostbeulen FrustGeheimes AquariumGeheimes Fort*Geheimnis im SchlossgrabenGrüne GiftgrotteGulliver GumbaGumboss Schlacht*Hinter dem WasserfallKönig Buu Huus Schlacht*Lava LagunePeachs RutschbahnPilz-PalastPiratenbucht-PanikRegenbogen RasereiSunshine Island*Ticktack-TraumaÜber dem RegenbogenWilde WasserwerftWobiwaba WüsteWummps Wuchtwall
Bosse Big BullyAtom-BuuBowserChill BullyEis-Bully*Gumboss*König Bob-ombKönig Buu Huu*König WummpRiesen-AugeWigglerZyklaps
Gegenstände !-Block!-Schalter?-Block?-Schalter1-Up-PilzBlaue MünzeBlauer Münzen-BlockDonut-BlockFeder*Feuer-KanoneFlügelkappeHerzKanoneKoopa-PanzerLavaMünzePilzPower-Blume*Power-SternRote MünzeSchatztruheSilberstern*SternensphäreSternentürTarnkappeTitankappeVerrückte KisteWasserstand-ReglerWegdrück-WandWilli-Blaster
Spezies Aal KanoBad BullyBig BerthaBig BillBob-ombBubBubbaBullyBuu HuuCheep-CheepCubus HohlicusFly GuyGlubschiGumbaHainzKettenhundKiller-StuhlKleptoKoopaKugel-WilliLakituMantus RachusMikro-GumbaMonty MaulwurfMumien-SteinblockMünztaschePiranha-PflanzePokeyRiesen-GumbaRoboter-BaggerRokanoSchneemannSnufitSparkySpindelSpindriftStachiSteinblockSwooperTornadinoTrippeltrapUkikiVampianoVampuchWasserläuferWummp
Weiterführend Beta-ElementeCreditsGlitcheZitate
* Nur in Super Mario 64 DS

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki