FANDOM


Wrecking Crew ist eines der ersten Mario-Spiele und erschien im Jahre 1985 für den Famicom in Japan und danach auch für die internationale Version des Famicom, das NES. Auf dem NES bekamen nordamerikanische Länder das Spiel in 1985, europäische Länder erst in 1987. Zusätzlich wurde das Spiel auch auf die Virtual Console der Nintendo Wii, Nintendo Wii U und des Nintendo 3DS portiert.

Einordnung in der SerieBearbeiten

Auch wenn Wrecking Crew keine offizielle Serie ist, gab es insgesamt 4 Spiele, welche alle dieselbe Art des Gameplays teilten. Der erste Teil der Serie war VS. Wrecking Crew, welches im Jahre 1984 für den Arcade erschien, ein Jahr vor Wrecking Crew, welches somit den zweiten Teil der Serie darstellt. Im Jahre 1998 erschien der dritte Teil, Wrecking Crew '98, exklusiv in Japan für das SNES.

Wrecking Crew selbst wurde im Jahre 2004 exklusiv in Japan für den Nintendo GameBoy Advance als Famicom Mini: Wrecking Crew noch einmal neu herausgebracht.

CharaktereBearbeiten

SpielbarBearbeiten

Bild Name
Wrecking Crew Mario
Mario
Wrecking Crew Luigi
Luigi

RivaleBearbeiten

Bild Name
Wrecking Crew Spike
Foreman Spike

GegnerBearbeiten

Artwork Sprite Name Erscheint ab Stage
Gotchawrench Artwork
Wrecking Crew RedGotchawrench
Roter Gotchawrench 01
Gotchawrench Artwork
Wrecking Crew VioletGotchawrench
Violetter Gotchawrench 03
Eggplant Man Artwork
Wrecking Crew WeirdThingy
Eggplant Man 02
-
Wrecking Crew Fireball
Fireball 01

SteuerungBearbeiten

TitelbildschirmBearbeiten

  • SNES Select - Pfeil nach unten bewegen
  • SNES Start - Bestätigen

1 Player GameBearbeiten

  • Wii Pad - Bewegen
  • SNES Start/SNES Select - Pausieren
  • NDS A/NDS B - Schlagen
  • Wii Pad up vor einer Leiter - Hochklettern

2 Player GameBearbeiten

  • Wii Pad - Bewegen
  • SNES Select - Zum anderen Spieler wechseln
  • SNES Start - Pausieren
  • NDS A/NDS B - Schlagen
  • Wii Pad up vor einer Leiter - Hochklettern

DesignBearbeiten

  • Wii Pad - Auswahlfeld bewegen
  • SNES Select - Namen des Levels eingeben
  • SNES Start - Speichermenü öffnen
  • NDS A - Gegenstandsauswahl nach vorn
  • NDS B - Gegenstandsauswahl nach hinten

GameplayBearbeiten

1 Player GameBearbeiten

In diesem Modus ist das Ziel, in jedem Level alle zerstörbaren Gegenstände außer den Bomben zu zerstören. Dabei wird der Spieler von verschiedenen Gegnern attackiert und muss nach nur einem Treffer das Level von vorn beginnen. Wurde man insgesamt 5-mal getroffen, muss man bei Stage 01 anfangen. Die Gegner können nicht besiegt werden, da ein Schlag mit dem Hammer keinen Schaden verursacht. Zerschlägt man eine Leiter, auf der sie gerade klettern, fallen sie hinunter und werden kurz betäubt. Dasselbe passiert auch, wenn eine Bombe in ihrer Nähe explodiert.

Auf manchen Stages erscheint Foreman Spike, welcher auf der gegenüber liegenden Seite, also hinter den Mauern, ebenfalls Wände zertrümmert und manchmal den Spieler mit einem Hammer von der Plattform stößt. Allerdings kann der Spieler auch Foreman Spike von der Plattform stoßen. In den Bonus-Stages wird immer eine Münze in einer Wand versteckt und der Spieler und Foreman Spike versuchen jeweils, die Münze als Erster zu finden.

Wenn man bestimmte Wände in einer bestimmten Reihenfolge niederschlägt, kann man die Buchstaben "M-A-R-I-O" oder, im 2 Player Game auch "L-U-I-G-I" finden. Findet man alle, erhält der Spieler ein Extra-Leben. In jedem Level, welches drei oder mehr Bomben beinhaltet, kann man, nach Zerschlagen von drei Bomben in einer bestimmten Reihenfolge, einen Goldenen Hammer erhalten. Dieser kann nicht nur Wände schneller zerschlagen, sondern mit gutem Timing auch Gegner im Erdgeschoss besiegen.

2 Player GameBearbeiten

Dieser Modus funktioniert fast exakt so wie der 1-Spieler-Modus, jedoch wechseln sich jeweils 2 Spieler ab.

DesignBearbeiten

Dieser Modus ist quasi ein Level-Editor, in welchem man alle Gegenstände, Charaktere und Gegner (außer den Feuerbällen) frei platzieren kann. Man konnte die Level sogar speichern, jedoch funktionierte diese Funktion nur in den japanischen Versionen des Spiels, aber auch nur, wenn man das Family BASIC-Acessoire besaß. Dieses Problem wurde in den Virtual Console-Versionen des Spiels behoben.

MitarbeiterBearbeiten

Game DesignerBearbeiten

  • Yoshio Sakamoto

Original MusicBearbeiten

  • Hirokazu Tanaka

Sound DepartmentBearbeiten

  • Hirokazu Tanaka

ProducerBearbeiten

Programed byBearbeiten

  • Toshihiko Nakago
  • Tomoyo-chan
  • Y. Sobajima
  • Akina-chan

TriviaBearbeiten

  • Das Spiel sollte ursrpünglich keine Mario-Charaktere beinhalten, sondern einfach nur ein Overall-tragenden Mann ohne Bart und ohne Namen als Helden verwenden. Als das Spiel jedoch Shigeru Miyamoto vorgelegt wurde, schlug er vor, es mit Mario-Charakteren zu füllen, mit der Begründung, dass Mario leicht zu zeichnen sei und die Leute ihn erkennen würden.
  • In diesem Spiel arbeitete Yoshio Sakamoto zum ersten Mal als Game-Designer. Später übernahm er diese Aufgabe auch bei den Spielen WarioWare: Smooth Moves und Game & Wario.
  • In den Spielen der Super Smash Bros.-Serie erscheinen häufig auf den Sprites aus Wrecking Crew basierende Kostüme, nämlich basiert Marios Kostüm mit braunem Overall und weißem Shirt auf Foreman Spike und Luigis Kostüm mit rotem Overall und pinkem Shirt basiert auf seinem Sprite aus Wrecking Crew.
  • In Super Smash Bros. for Wii U ist eine Stage an Wrecking Crew angelehnt.