FANDOM



Bei Wild Sting handelt es sich um einen grauen Floatsam, der, obwohl Floatsams Fische darstellen, auch an Land kämpfen kann.

Geschichte Bearbeiten

Donkey Kong Land-Serie Bearbeiten

Donkey Kong Land Bearbeiten

Wild Sting tritt nur in Donkey Kong Land auf und wird als Boss der ersten Welt Gangplank Galleon Ahoy! bekämpft. Sein Kampf findet auf King K. Rools Schiff Galionsplanken statt und sein Level heißt Wild Sting Fling. Als Angriff stürzt er sich auf die Kongs. Sie müssen auf ihn springen, damit er Schaden erleidet. Zwei Treffer machen ihn wütend und schneller, nach sieben Treffern gilt Wild Sting als besiegt. Danach müssen die Kongs drei Bananenstauden einsammeln, um das Level zu beenden.

Trivia Bearbeiten

  • Obwohl es sich um einen Fisch handelt, kämpft er an Land.
  • Er gehört zur Spezies Floatsam, deren offizieller erster Auftritt erst in Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest liegt.
  • Sein Name stellt eine Anspielung auf das Lied "Wild Thing" dar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.