FANDOM



Unter Tubba Blubbas Schloss versteht man ein dreistöckiges Schloss, das nur in Paper Mario vorkommt und auf eine spanische, mittelalterliche Hazienda basiert. Es steht am westlichen Ende der Windigen Schlucht und gehört Tubba Blubba.

Geschichte Bearbeiten

Vorgeschichte Bearbeiten

Die Vorfahren eines Buu Huus namens Herbert, der in der Windigen Schlucht wohnt, haben früher im Schloss gewohnt. Wenn Mario Tubba Blubba besiegt hat, erzählt Herbert ihm das.

Paper Mario-Serie Bearbeiten

Paper Mario Bearbeiten

Tubba Blubbas Schloss hat Möbel und Einrichtungsgegenstände, die zwar groß genug sind für den Schlossherrn Tubba Blubba, aber viele von ihnen sind nicht stabil genug und gehen kaputt, wenn Tubba Blubba sie berührt. Es hat drei sich kaum unterscheidende Stockwerke und als Gegner viele Clubbas. In der Eingangshalle schweben nicht bekämpfbare Wächter, die Lady Buu mit ihrer Fähigkeit Unsichtbar verwirren muss, damit sie Mario nicht rauswerfen.

In Tubba Blubbas Schlafzimmer befindet sich in einer Schublade der sprechende Schlüssel Igitti. Als Mario ihn aus der Schublade holt und Igitty sieht, dass Mario nicht Tubba Blubba ist, schreit er und weckt den schlafenden Tubba Blubba. Da dieser nicht besiegt werden kann, ohne zuvor sein Herz zu besiegen, muss Mario fliehen. Betritt Tubba Blubba die Holzbrücke in der Eingangshalle, stürzt sie ein und zertrümmert alle Wächter. Mario aber kann sofort aus dem Schloss herauskommen und muss bis zur Windigen Mühle fliehen, um dort Tubbas Herz zu besiegen.

Wenn Mario das Schloss nach dem Sieg gegen Tubba Blubba wieder betritt, sieht er die Brücke, die Tubba Blubba zerstört hat, wieder an ihrem Platz. Sie wird gebraucht, damit Mario die Items holen kann, die noch nicht geholt wurden.

Gegner Bearbeiten

  • Clubba
  • Wächter (werfen Mario bei Berührung aus dem Schloss, kämpfen nicht und werden auf der Flucht vor Tubba Blubba von der Holzbrücke in der Eingangshalle zertrümmert)
  • Tubba Blubba (nicht besiegbar, vor ihm kann Mario nur fliehen)

Trivia Bearbeiten

  • Aus Gumbarios Aussage beim Scannen eines Flurs im Schloss lässt sich Eifersucht schließen, weil es Gumbario ärgert, dass der Flur größer ist als sein ganzes Haus in Gumbafurt.
  • Ein im Keller vor Tubba Blubba versteckter Buu Huu erzählt Mario, wie er Tubba Blubbas Schwäche herausfinden kann.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.