Fandom

MarioWiki

Sternentor-Galaxie

7.702Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

MK7 Artwork Turbo-Pilz.jpg Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen (mehr oder weniger) einige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
MK7 Artwork Turbo-Pilz.jpg Diesem Artikel fehlen den Inhalt erklärende Bilder. Hilf uns, indem du nützliche Bilder hinzufügst!
Sternentor-Galaxie
250px-Gateway Galaxy.png
Informationen

Kuppel

Kinderzimmer

Gegner

Gumbas

Stern 1

SMG2 Stern-Icon.png Der gefangene große Stern

Stern 2

SMG2 Stern-Icon.png Die Lila Münzen des Sternentors

Großer Stern

SMG2 Großer Stern-Icon.png.png (--> siehe Stern 1)

Welten
(<<)           Sternentor-Galaxie           >> oder >>

Die Sternentor-Galaxie ist in Super Mario Galaxy die allererste Galaxie, die man, noch bevor man zur Sternwarte kommt, betritt. Man kann sie aber auch noch über das Kinderzimmer betreten.

MissionenBearbeiten

Der gefangene große SternBearbeiten

"Das hier ist ein großer Stern.

Er ist ein Freund von uns! [...]"

- Luma, Super Mario Galaxy

Bei der ersten Mission befindet sich Mario, nachdem Bowser Peach entführt hatte, auf einem kleinen Planeten, auf dem 3 Luma wohnen. Als Mario von einem Stupser eines Lumas auf seinem Kopf aufwacht, verwandelt sich der Luma in einen Sternenhasen. Der Sternhase führt Mario zu zwei weiteren Sternhasen, die Mario alle fangen muss. Danach erscheint ein kleiner Turm, auf dem Rosalina steht. Geht Mario zu ihr, gibt sie ihn Baby-Luma (das Sternenkind). Mario erlernt dadurch die Drehattake. Nachdem er zusammen mit einem Luma diese ausprobiert (Mario den Sternenring befreit), fliegt er zum nächsten Planeten.

Auf diesen, von Meteoriten zerschlagenem Planeten muss er Splitter eines (ebenfalls von einem Meteoriten zerborstenen) Sternenrings einsammeln. (Hier bekommt er auch seinen ersten 1-Up-Pilz.)

Mit dem Sternenring weitergeflogen, muss Mario als nächstes einen weiteren Luma aus einem Glas befreien. Er muss einen bestimmten Gumba töten, um den Schlüssel zu erhalten. Der Luma verwandelt sich und es geht weiter.

Danach muss er auf dem nächsten Planeten so ziemlich dasselbe tun, nur muss Mario einen Riesen-Gumba töten, um den Schlüssel zu bekommen. Hat er diesen bekommen, begleitet ihn der befreite Luma durch eine grüne Röhre ins Innere des Sterns. Hier muss Mario nur orange Bodenschalter blau einfärben (einfach darüber gehen) und der große Stern ist befreit.

Die lila Münzen des SternentorsBearbeiten

(Dieser Power-Stern unterscheidet sich von anderen Lila Komet-Sternen, denn dies ist ein roter Power-Stern!)

Am Anfang gelangt Mario an denselben Startplaneten, wo auch wieder Rosalina, auf dem Turm stehend, auf ihn wartet. Sobald Rosalina mit ihrer Erzählung fertig ist, erscheint ein roter Luma. 100 lila Münzen erscheinen ebenfalls über den gesamten Stern verstreut. Der Luma leiht Mario einen roten Stern, dem Mario Flugkraft verleiht, damit er alle 100 Münzen einsammeln kann. Ist dies getan, so erhält er einen Power-Stern und kann den roten Stern auf der Sternwarte zweimal wiederfinden.

Aufbau der GalaxieBearbeiten

(Bei der Beschreibung werden Rosalina und die Lumas nicht mitgezählt.)

Die Sternentor-Galaxie besteht aus folgenden Planeten:

Turm-Planet (Startplanet)Bearbeiten

Auf diesem Planet befinden sich zwei (unbewohnte?) Häuser, eine grüne Röhre, zwei Löcher, viele Streckpflanzen, in der zweiten Mission auch Gumbas.

Weitere Planeten (nur Mission 1):

Meteoriten-PlanetBearbeiten

Er hat seinen Namen davon, dass auf ihm ständig Meteoriten einschlagen. Auf ihm befindet sich nicht viel, nur ein Luma und zwei Gumbas. Sein Zentrum bildet ein schwarzes Loch.

Kleiner Metall-PlanetBearbeiten

Seine Grundlage ist, wie der Name schon sagt, ein Metallboden. Auf diesem Stern befinden sich viele Gumbas und ein Schockwellengenerator (man führt eine Drehattacke auf ihn aus, um Feinde in der Nähe zu betäuben).

Großer Metall-PlanetBearbeiten

Er ist ähnlich wie der kleine, außer dass sich auf ihm auch noch ein Riesen-Gumba lebt und er von vier Elektroschockern umkreist wird. Im Inneren des Planeten befinden sich zwölf Elektroschocker, viele Bodenschalter, ein Gumba und ein großer Stern, der von einer Riesenmaschine umgeben und ausgesaugt wird.

In anderen SprachenBearbeiten

Sprache Name Bedeutung
Englisch Gateway-Galaxy Torweg(?)-Galaxie


Super Mario Galaxy
Charaktere Baby-LumaBlauer ToadGelber ToadGourmet-LumaGrüner ToadHonigbienenköniginLuigiLumaMantaMarioMondhasePeachPolariRaserkönigRosa ToadRosalinaRoter ToadSchatschiSchatten-Mario/-LuigiSchilderSternhaseToad
Orte Bam Bam Bann-GalaxieBowser Jr.s KreaturenfabrikBowser Jr.s RobofabrikBowser Jr.s SchiffsfabrikBowsers Dunkle Materie-FabrikBowsers GalaxiefabrikBowsers SternenfabrikChallenge-BallChallenge-BlaseChallenge-SurfenEierplanet-GalaxieEisvulkan-GalaxieFeuereruptionen-GalaxieFischtunnel-GalaxieGlasstrand-GalaxieHerbstwald-GalaxieHöhlenverlies-GalaxieHonigbienenkönigreichHonigkraxel-GalaxieKampffelsen-GalaxieKanonenflotte-GalaxieKeksfabrik-GalaxieKokon-Asteroiden-GalaxieMysteriöser Kreis-GalaxiePhantom-GalaxieReifenozean-GalaxieSandinsel-GalaxieSandstrom-GalaxieSchädelhai-GalaxieSchattenpromenade-GalaxieSchneekapsel-GalaxieSchwimmland-GalaxieSpielzeugschachtel-GalaxieSternenstaub-GalaxieSternentor-GalaxieSternwarteTest-BallTest-BlaseTest-SurfenTränen-GalaxieUmdrehboden-GalaxieWindgarten-Galaxie
Bosse BegomankönigBowser Jr.BowserDino-PiranhaFeuer Dino-PiranhaGeneral MaulwurfKönig Eis-FlamyKönigsspinneMama-StinkkäferMegabeinMega-KamekMonty-BlasenkanoneMonty-KanoneOtakönigPolterSkeletthaiStinkkäferkönig
Gegenstände ?-Block?-Münze1-Up-PilzBienen-PilzEisblumeFeder-PilzFeuerblumeGeist-PilzGroßer SternGrüner SternLila MünzeMünzePower-SternRegenbogensternRoter SternSilber-SternSternenteil
Spezien 1-Up KaninaRiesenaalAstro-GumbaBlasen-KanoneBlasen-PoinkBlooperBob-ombBomben-Buu HuuBomben-HuhnBuu HuuCheep CheepDornenkrautEin-Glied-PokeyEis-FlamyEis-SwooperElektro-GumbaFelsbrockenFeuer-FlamyFeuer-KanoneFlippkäferGoldener KettenhundGumbaIgluckKamekKataquaxKettenhundKettenhündchenKnochentrockenKoopaKaninaKugelwilliKürbis-GumbaLaser-RoboterLava-IgluckLava-BlaseLila Piranha-PflanzeMuschelMini-BegomanMonty MaulwurfOktopodOktumbaOktumbalaPiranha-PflanzePokeyPushy WallQualleRiesen-GumbaRiesen-KugelwilliRiesen-QualleRobo-KoopaRocky SchraubschlüsselSkelettfischSchädel-BoxSparkySprungfeder-BegomanStachel-BegomanStachel-LaserStachelfischStachelmineStachiSteinblockSternentascheStinkkäferSwooperTorpedo TedTornadinoTox-BoxTrippeltrapWassermineWiggler
Weiterführend Beta-ElementeGlitcheStaff Credits

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki