FANDOM



Bei der Steintafel handelt es sich um eine aus grauem Stein bestehende Tafel mit einem abgebildeten Stein.

Geschichte Bearbeiten

Paper Mario-Serie Bearbeiten

Super Paper Mario Bearbeiten

Ihren einzigen Auftritt hat die Steintafel in Super Paper Mario. Dort tritt sie in Kapitel 5-2 auf, das in Klippulo spielt. Neben der Steintafel brauchen Mario, Prinzessin Peach und Bowser noch zwei andere Tafeln, die Feuer- und die Wassertafel. In Klippulo finden die Charaktere einen seltsam aussehenden Stein. Wenn Mario sich in 3D dreht, stellt der Stein sich als Statue von Mini-Yoshi heraus. Mario muss einmal um die Statue herumlaufen, woraufhin die Steintafel auf ihrer Nase auftaucht und Mario dorthin klettern muss, um die Tafel zu holen. Mit allen drei Tafeln müssen die Helden eine riesige Säule hochsteigen und oben einen versteckten Block anspringen. Dadurch erscheint eine noch höher führende Leiter. Oben müssen die drei Tafeln in der richtigen Reihenfolge in Säulen eingefügt werden: Die Steintafel kommt nach rechts, die Wassertafel in die Mitte und die Feuertafel nach links. Wenn die Charaktere die Tafeln in der richtigen Reihenfolge eingefügt haben, taucht das Pixl Knüppl auf und schließt sich ihnen an.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.