FANDOM



Stego der Große ist ein Mittelboss aus der 6 Welt von Super Mario World 2: Yoshi's Island.

Am Anfang war er ein gewöhnlicher Stego bis Kamek in verzauberte und er somit gigantisch wuchs. Er greift an indem er versucht auf den Gelben Yoshi und Baby Mario zu springen und ihn so mit seinem stacheligen Körper zu treffen.
SMW2-Stego-der-Große-Sprite.png
In dem Raum, wo der Kampf stattfindet, besteht der Boden aus rechteckigen Blöcken, die durch das Werfen von Yoshi-Eiern zerstört werden können. Da Stego der Große gegen alle von Yoshis Angriffen immun ist, muss Yoshi ihn besiegen, indem er eine Lücke in den Boden macht, den Stego mit Eiern bewirft so das er in das Loch und somit in die Lava fällt.

Trivia Bearbeiten

  • Im englischen heißt er "Tap-Tap the Red Nose" das ist eine Anspielung auf "Rudolph The Red Nosed Reindeer" also Rudolf das Rentier mit der roten Nase.
  • Ein Eintrag von Stego dem Großen, im englischen Nintendo Power Guide beschreibt ihn mit "Tap-Tap the Golden is back", was soviel heißt wie "Gold-Stego ist zurück", daraus kann man schließen das Gold-Stego seine wiederauferstandene Version ist, aber dies war wahrscheinlich nur ein Fehler.
  • Stego der Große ist der einzige Boss den man trifft, ohne vorher durch eine Tür gegangen zu sein.
  • Stegos Kampfarena ist ähnlich wie Breakout aufgebaut, da Yoshi bestimmte Teile des Bodens mit Eiern zerstören muss um ihn in die Lava zu befördern.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki