FANDOM



Bei Squirt handelt es sich um eine in Felsgestein lebende Riesenschnecke.

Geschichte Bearbeiten

Donkey Kong Country-Serie Bearbeiten

Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble! Bearbeiten

Squirts erster Auftritt liegt in Donkey Kong Country 3: Dixie Kong's Double Trouble!, dort gilt er als dritter Boss. Er wird in der Baboon-Bucht bekämpft, sein Level heißt Squirts Showdown. Gegen ihn treten Dixie und Kiddy Kong verwandelt in Ellie an. Während des Kampfes sitzt Squirt in einem Wasserfall und versucht, Ellie von den Klippen zu stoßen, indem er Wasser aus seinem Mund spuckt. Damit er Schaden erleidet, muss Ellie Wasser aufsaugen und ihm in die Augen spritzen.

Ein Sieg bringt den Kongs einen Ski ein. Wenn sie sein Gegenstück durch Besiegen von KAOS in Mekanos auch haben, kann Funky Kong ihnen den Turboski bauen.

Im Game Boy Advance-Remake greift Squirt an, indem er zwei Wasserstrahlen schießt. Einer von ihnen bewegt sich schnell, der andere langsam. Besiegen die Kongs ihn, fällt er runter. Außerdem versiegt sein Wasserfall.

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.