Fandom

MarioWiki

Seerlinge

7.702Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Seemuel, Seegfried, Seebastian und Seebine sind vier Geschwister und gehören der Spezies Seerling an. Sie sind Charaktere aus dem Spiel Mario & Luigi: Dream Team Bros.. Sie sind alle im Traum-Schlummerstrand vorzufinden. Sie sind hier alle im Detail beschrieben:

  • Seemuel: Er ist der erste Seerling dem man im Spiel begegnet. Er hilft Mario, Traum-Luigi, Traumbert und "Peach" (eigentlich Kamek) ein passendes Versteck für Peach/Kamek zu finden. Er schlägt vor eines seiner Geschwister zu finden und deren Traum-Ei an sich zu nehmen. Traum-Eier sind die einzige Möglichkeit das kleine Traumgebiet zu erweitern. Er selbst hat kein Traum-Ei da er es bereits gelegt hat. Seine Grundfarbe ist hellblau, seine Körpermitte ist regenbogenfarben.
  • Seegfried: Er ist ein Seerling und Fan der Serie "Super-Seerlinge". Er glaubt zuerst dass Mario, Traum-Luigi und Traumbert die Super-Seerlinge sind. Die drei spielen mit und behaupten nur mit dem Traum-Ei, den Bösewicht "Buckeldi-Bowser" besiegen können. Seegfried gesteht dass als Seemuel angerufen hat, er es nicht glauben wollte, und ein bisschen Spaß haben wollte. Als Traumbert erwähnte dass sie Prinzessin Peach nun helfen müssen, meint Seegfried dass das genau das ist was die Super-Seerlinge tun. Er singt daraufhin noch einen Ausschnitt aus dem Vorspannsong der Serie: "Ein Seerling hilft immer einer Dame in Not." Seine Körperfarbe ist hellviolett.
  • Seebastian: Er ist ein Seerling und macht erst einen auf interlektuell. Doch dann macht er Witze die nur Traum-Luigi versteht. Als er noch eine kleine Show macht gibt er den dreien auch schon das Traum-Ei. Er ist Brillenträger und seine Körperfarbe ist gelb.
  • Seebine: Sie ist der einzige weibliche Seerling und findet sich sehr hübsch. Als sie fragt:"Findet ihr ich bin hübsch?", stimmen Mario und Traum-Luigi ihr zu. Nur Traumbert sagt ihr die Wahrheit. Seebine ist daraufhin verärgert und sagt Traumbert, er soll sich entschuldigen und sagen dass sie hübsch ist. Da Seebine bei den ersten Malen nicht zufrieden ist, muss Traumbert es sehr oft sagen. Als sie es endlich akzeptiert, streitet sie es jedoch ab. Ihre Körperfarbe ist pink.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki