FANDOM



Rosie stellt eine rote, sehr eitle Rose mit einem gelben Gesicht, schwarzen Augen und roten Lippen dar.

Geschichte Bearbeiten

Paper Mario-Serie Bearbeiten

Paper Mario Bearbeiten

Rosie tritt nur in Paper Mario auf und bewohnt einen über einen von Lakitus bewachten Irrgarten erreichbaren Rosengarten in den Blütenfeldern. Sie behauptet von sich selbst, sie sei die schönste Blume der Welt. Ein Knospi erzählt Mario, dass sie und Lilly ständig streiten, weil jede sich für die schönere Blume hält. Mario muss zuerst bei Petunia Samen für den Kristallbaum holen, wobei Petunia ihn bittet, den Samen nicht einzupflanzen. Besucht er danach Rosie, sieht er bei ihr Lillys Wasserstein. Deshalb muss der Samen Posie gebracht werden, um eine Kristall-Beere zu erhalten. Diese gefällt Rosie so gut, dass sie Mario den Wasserstein überlässt und er ihn Lilly zurückbringen kann.

Wird Rosie danach besucht, soll Mario ihr noch mal sagen, dass sie viel schöner sei als Posie und Lilly.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.