FANDOM



Rip Van Fish ist ein Gegner, der zu den Cheep-Cheeps gehört. Seinen bekanntesten Auftritt hatte er in Super Mario World.

Geschichte Bearbeiten

Super Mario Bros.-Serie Bearbeiten

Super Mario Advance 4: Super Mario Bros. 3 Bearbeiten

In Super Mario Advance 4: Super Mario Bros. 3 kommt er in einem Level der Welt-e vor, in dem Mario die Frosch-Verwandlung benutzt.

Super Mario World-Serie Bearbeiten

Super Mario World Bearbeiten

In Super Mario World taucht er häufig in Unterwasser-Gebieten des Spieles auf. Dort liegt er schlafend im Wasser. Kommt Mario ihm zu nahe, wacht er auf und verfolgt diesen, bis Mario sich von ihm distanziert. Dann schläft der Fisch wieder ein. Er kann mit dem Cape, einer Feuerblume und durch Yoshi besiegt werden. Befindet Mario sich aber unter dem Einfluss eines Sterns, flieht der Rip Van Fish vor ihm. Im Level Wald der Illusion 2 kann ein Football Chuck mit einer Pfeife alle Rips in einem Gebiet wecken.

Auftritte in anderen Medien Bearbeiten

TV-Serien Bearbeiten

Super Mario World Bearbeiten

Mehrere Rip Van Fish traten in der Fernsehserie Super Mario World auf.

Cheep-Cheeps
Charaktere Berta BreitbarschCheep-Cheep der LuftfahrtgesellschaftCheep-Cheep KugelfischCheep-KochMaxi-Cheep-CheepMega-Cheep-CheepPapier-StachelfischSashimieSushie
Arten ????Baby CheepBig BerthaBig BlurpBlurpBoss BassBubBubbaCheep-ChompDeep-CheepFinster-CheepGobyGoldener Cheep-CheepKindergarten-CheepMr. KipperPieks-CheepPuste-CheepRiesen-Cheep-CheepRiesen-Deep-CheepRip Van FishRobo-Cheep-CheepSkelettfischStachelfischStachel-BarschTrauriger Cheep-Cheep

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki