Fandom

MarioWiki

Riesen-Monty

7.700Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Riesen-Montys, auch Mega-Montys, sind die große Unter-Spezies des Monty Maulwurfs und tauchten bisher nur in Super Mario World und dessen Remakes auf. Im Spiel sind sie nur sehr selten zu sehen, denn sie beheimaten lediglich die Höhlen-Level. Sie repräsentieren riesige Monty Maulwürfe mit einer Sonnenbrille.

Geschichte Bearbeiten

Super Mario World-Serie Bearbeiten

Super Mario World Bearbeiten

In Super Mario World sind die Riesen-Montys exklusiv im Untergrund aufzufinden, beginnend in Schoko-Insel 4. Sie sind immun gegen Marios oder Luigis Wirbelsprung sowie Feuer-Marios und Feuer-Luigis Feuerbälle, können jedoch durch die Wirbelattacke des Capes, mit Hilfe eines Sterns, oder durch einen Block oder einen Panzer besiegt werden. Um Munchern und Spikes zu überqueren, kann Mario oder Luigi sich auf den Kopf des Riesen-Montys stellen, jedoch erleidet er Schaden, wenn er ihn an der Nase berührt. Anders als ein normaler Monty Maulwurf springt Riesen-Monty nicht aus Löchern in Wänden.

Trivia Bearbeiten

  • Riesen-Montys gehören zu den wenigen Gegnern, die Mario verletzen können, während er auf Yoshi reitet.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki