Fandom

MarioWiki

Regenbogen Raserei

7.702Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Regenbogen Raserei
RegenbogenRasereiTeppich.JPG
Informationen

Vorkommen

Super Mario 64, Super Mario 64 DS

Sterne

Super Mario 64:

  1. Reise auf den Regenbögen!
  2. Suche das Haus am Himmel!
  3. Finde die 8 roten Münzen!
  4. Lass dich von der Brise tragen!
  5. Überwinde die Macht der Dreiecke!
  6. Fliege durch den Regebogen!

Super Mario 64 DS:

  1. Über dem Regenbogen
  2. Ein Haus in den Wolken
  3. Münzlabyrinth
  4. Ein laues Lüftchen
  5. Tükische Dreiecke
  6. Irgendwo hinter dem Regenbogen
  7. Der Stern des Anwesens

Gegner

Lakitu, Gumba, Wurfmufti

“Der letzte der regulären Kurse befindet sich im 2. Stockwerk. An der rechten Wand dieser Etage entdeckt Mario ein Loch in der Mauer. Mit einem Wandsprung oder von der danebenliegenden Plattform aus, erreicht er es spielend. Der anschließende Schacht bildet den Eingang in das Reich über den Wolken, Es sei gleich vorweggenommen, dass Spieler mit Höhenangst den Controller besser beiseite legen sollten, denn die Bodenlosigkeit dieses Levels scheint unendlich. Verbunden durch schillernde Regenbögen schwebenden Plattformen und Ebenen frei in der Luft. Apropos Regenböge: Sie dienen fliegenden Teppichen als Wegmarkierung, damit sich diese auf ihrer Reise zwischen den einzelnen Stationen nicht verfliegen. Schließlich wird Mario genug damit zu tun haben, einen Sturz in die Tiefe zu vermeiden - da kann er sich ja nicht auch noch um die Steuerung der Transportmittel kümmern.”
Lakito zu Mario, Super Mario 64



Regenbogen Raserei ist der 15. Kurs aus den Spielen "Super Mario 64" und "Super Mario 64 DS". Der Eingang des Levels ist im Schlossdachboden, genauso wie das Level Tick Tack Trauma. Das Level befindet sich hoch oben in den Wolken, außerdem gibt es sehr viele Regenbögen, was dem Level-Name gerecht ist. Man muss in diesem Kurs sehr aufpassen, dass man nicht herunterfällt, weil nur wenig fester Boden existiert und man oft beispielsweise von einem fliegenden Teppich zu einem Holzpfosten oder ähnlichem springen muss und mann den Boden schnell verfehlen kann.

Super Mario 3D-SerieBearbeiten

Super Mario 64Bearbeiten

1: Reise auf den Regenbögen!

Zuerst muss Mario über die Brücke laufen und sich auf den Teppich stellen. Nachdem du über den Block gesprungen bist, stellst du dich ganz ans Ende des Teppichs. Sobald das Feuer einmal kam gehst du nach vorne. Danach springst du auf den Block ab. Über die drehenden Plattformen läufst du nach rechts, wo du wieder einen Teppich findest. Nach ein paar weiteren Blöcken kommst du zu einer Abzweigung. Zuerst nimmst du den linken Teppich. Stelle dich drauf und gehe ganz nach hinten. Nach dem blauen Feuer wieder nach vorne. Jetzt musst du dreimal über die drehenden Holzbalken springen, und danach einen weiteren Hürdenlauf gegen ein paar Blöcke gewinnen. Von den fallenden Plattformen springst du auf den Balken und läufst über den Steg auf das Schiff. Dort rennst du nach links gegen den Wind an und holst dir den ersten Stern!

2: Suche das Haus am Himmel! Bearbeiten

Wieder begibst du dich zu der Abzweigung mit den zwei Teppichen. Diesmal nimmst du den rechten. Dort musst du über einige Glaskästen springen, das geht am besten, indem du möglichst spät abspingst. Hast du es geschafft, kommst du nach einiger Zeit in das Haus. Aus dem Kamin kommt Feuer, mit meinem tollen Feuertrick (siehe oben) kannst du ihm wieder ausweichen. Bleibe weiterhin auf dem Teppich stehen und überwinde draussen die Glaskästen. Nun geht es nocheinmal in das Haus, an dem Feuer vorbei und schließlich nach oben aufs Dach, wo du den zweiten Power-Stern findest!

3: Finde die 8 roten Münzen! Bearbeiten

Drehe dich einfach am Start um und springe mit einem Weitsprung gegen die Stange. Diese kletterst du hoch und läufst über die drehenden Plattformen nach links. Dort springst du runter. In diesem aufgestellten Labyrinth findest du alle acht Münzen, die du mit allen möglichen Sprüngen erreichen kannst. Der Stern ist dann genau in der Mitte!

4: Lass dich von der Brise tragen! Bearbeiten

Vom Start springst du gegen die Stange und kletterst runter. Nun läufst du auf die Wippen-Plattform und springst nach rechts über den Block und die Schaukel-Plattform. Weiter über die Wippen-Plattform und über einige fallende Plattformen nach oben, an dem Feuer vorbei über fallende Plattformen und eine fahrende Plattform. Nun springst du die Plattformen an der schrägen Plattform hoch und springst über die Schaukel an dem Feuer vorbei zu der Power-Stern-Plattform!

5: Überwinde die Macht der Dreiecke! Bearbeiten

Wieder springst du gegen die Stange und kletterst runter. Nach rechts den Weg weiter, bis nach der fahrenden Plattform. Diesmal springst du geradeaus weiter über die fallenden Plattformen und die spitze Plattform, weiter über fallende Plattformen am Feuer vorbei. Nun landest du auf einer Schalter-Plattform. Wenn du den Schalter betätigst, werden alle Pyramiden oben platt. Über diese springst du dann möglichst schnell hoch und gelangst so zum fünften Stern!

6: Fliege durch den Regenbogen! Bearbeiten

Zuerst musst du zum rosa Bob-omb. Diesen findest du im Labyrinth mit den roten Münzen. Du musst ganz am Rand mit mehreren Wandsprüngen hoch zu ihm springen. Ist die Kanone aktiviert, musst du wieder den ganzen Weg auf das Schiff laufen/springen/fahren. Bist du angekommen, ist rechts die Kanone. Mit dieser schießt du dich durch den runden Regenbogen auf die Plattform, wo du den sechsten Stern findest!

Super Mario 64 DSBearbeiten

1: Ein Haus in den WolkenBearbeiten

2: Über dem RegenbogenBearbeiten

3: MünzlabyrinthBearbeiten

4: Ein laues LüftchenBearbeiten

5:Tückische DreieckeBearbeiten

6: Irgendwo hinter dem RegenbogenBearbeiten

Du musst wieder auf das fliegende Schiff, dort liegt eine Wario-Kappe. Sobald du die aufgezogen hast, nehme eine Power-Blume. Nun kannst du nicht mehr fortgeweht werden. Im hinteren Teil des Schiffes befindet sich eine Honulu-Haubitze. Wenn du in diese hineingesprungen bist, ziele mit ihr in die Mitte eines Regenbogenringes. Wenn du jetzt abschießt, landest du genau an einer Stange. In der gelben !-Box befindet sich der Stern. Doch zögere nicht zu lange, ihn zu holen! Auf dieser einsamen Insel befindet sich ein Wurfmufti, der dich von der Plattform wirft, wenn du zu lange zögerst.

7: Der Stern des AnwesensBearbeiten

Ein Schalterstern nur in Super Mario 64 DS: Betrete mit Mario das Haus, das in der Luft schwebt. Nun ist auf dem Boden ein Sternenschalter angebracht. hole dir die Power-Blume, die es im Raum gibt, und schwebe durch ein Loch in der Decke zur Sternensphäre auf dem Dach. Zerstöre sie und du bist Besitzer eines weiteren Power-Sterns!

Super Smash Bros.-Serie Bearbeiten

Der Kurs Regenbogen Raserei wurde in das Repertoire der Stages der Super Smash Bros.-Serie aufgenommen. Regenbogen Raserei als Stage debütierte in Super Smash Bros. Melee und ist auch in Super Smash Bros. Brawl als Melee-Stage verfügbar. Man startet auf einem fliegenden Schiff (das in SM64 natürlich auch existiert) und kämpft sich dann durch fast den gesamten Kurs. Auch hier muss man aufpassen, dass man nicht herunterfällt oder auch aus dem Auto-Scrolling-Bildschirm gelangt.


Super Mario 64/Super Mario 64 DS
Charaktere Baby PinguinEuleHaseKlepto der KondorKoopa der SchnelleKopfloser SchneemannLuigiMarioNessiPinguinPrinzessin PeachRosa Bob-ombToadTuxieWarioYoshi
Orte Atlantis AquariaBibberberg BobBig Boos BurgBob-Ombs BombenbergBowsers LavaseeBowsers LuftschlossBowsers SchattenweltEis-Bullys Schlacht*Fliegenpilz FiaskoFrostbeulen FrustGeheimes AquariumGeheimes Fort*Geheimnis im SchlossgrabenGrüne GiftgrotteGulliver GumbaGumboss Schlacht*Hinter dem WasserfallKönig Buu Huus Schlacht*Lava LagunePeachs RutschbahnPilz-PalastPiratenbucht-PanikRegenbogen RasereiSunshine Island*Ticktack-TraumaÜber dem RegenbogenWilde WasserwerftWobiwaba WüsteWummps Wuchtwall
Bosse Big BullyAtom-BuuBowserChill BullyEis-Bully*Gumboss*König Bob-ombKönig Buu Huu*König WummpRiesen-AugeWigglerZyklaps
Gegenstände !-Block!-Schalter?-Block?-Schalter1-Up-PilzBlaue MünzeBlauer Münzen-BlockDonut-BlockFeder*Feuer-KanoneFlügelkappeHerzKanoneKoopa-PanzerLavaMünzePilzPower-Blume*Power-SternRote MünzeSchatztruheSilberstern*SternensphäreSternentürTarnkappeTitankappeVerrückte KisteWasserstand-ReglerWegdrück-WandWilli-Blaster
Spezien Aal KanoBad BullyBig BerthaBig BillBob-ombBubBubbaBullyBuu HuuCheep-CheepCubus HohlicusFly GuyGlubschiGumbaHainzKettenhundKiller-StuhlKleptoKoopaKugel-WilliLakituMantus RachusMikro-GumbaMonty MaulwurfMumien-SteinblockMünztaschePiranha-PflanzePokeyRiesen-GumbaRoboter-BaggerRokanoSchneemannSnufitSparkySpindelSpindriftStachiSteinblockSwooperTornadinoTrippeltrapUkikiVampianoVampuchWasserläuferWummp
Weiterführend Beta-ElementeCreditsGlitcheZitate
*=nur in Super Mario 64 DS

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki