FANDOM



Das Papier stellt ein weißes, violett umrandetes Blatt Papier dar.

Geschichte Bearbeiten

Paper Mario-Serie Bearbeiten

Super Paper Mario Bearbeiten

Seinen einzigen Auftritt hat das Papier in Super Paper Mario, wo es für eine optionale Nebenaufgabe gebraucht wird, nach deren Abschluss das Pixl Piccolo freigeschaltet wird. Zuerst müssen Merlee, Merlieblich und Sophustus besucht werden, danach Onkel Passauf, der den Charakteren das Papier gibt und sich ein Autogramm von Merlumina wünscht. Wird diese mit dem Papier besucht, schreibt sie darauf das Autogramm. Für dieses bekommt man von Onkel Passauf das Du-weißt-schon für Sophustus, von Sophustus Merlieblichs Übungseinheit und von Merlieblich die Kristallkugel für Merlee, welche die Helden mit einem Schlüssel zu einem verschlossenen Haus belohnt. In dem Haus kann Picoolo in einer Truhe gefunden werden.