FANDOM



Beim Ohsobös handelt es sich um ein weißes Sobös, einen kreisrunden, schwarzäugigen Gegner mit einem roten, kreuzförmigen Mund.

Geschichte Bearbeiten

Paper Mario-Serie Bearbeiten

Super Paper Mario Bearbeiten

Das Ohsobös tritt nur in Super Paper Mario auf und lässt sich in Burg Knickwitz finden. Wie das normale Sobös schützt es sich mit einer Barriere, die Mario in 3D umgehen kann. Springt er nicht schnell genug auf das Ohsobös, lässt es eine neue Barriere entstehen. Seine Barriere kann auch mit Piekso oder Knüppl zerstört werden, außerdem lässt sich das Ohsobös mit Filippo umdrehen und somit verwirren, damit es keine Barriere erschaffen kann. Auch mit Bowsers Feuer-Atem lässt die Barriere sich durchdringen.

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.