Fandom

MarioWiki

Nomadimaus

7.702Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Nomadimäuse kommen nur in Paper Mario vor und sind eine freundliche Art Bad Rat. Die erste Nomadimaus, die Mario treffen kann, befindet sich ziemlich am Anfang der Staubtrockenen Wüste und ist auf Reisen. Anders als andere Nomadimäuse trägt sie einen grauen Hut. Später befinden sich mehrere Nomadimäuse im Staubtrockenen Vorposten. Meistens sind Nomadimäuse hellblau, das trifft auch auf die reisende Maus zu. Auch der Item-Shop im Staubtrockenen Vorposten gehört einer Nomadimaus, die Mini-Mauser heißt und violett ist. Oberhaupt der Nomadimäuse und des Staubtrockenen Vorpostens ist ein grüner, grau gekleideter Mäuserich namens Maustafa. Zunächst nennt er sich Sheek, um nicht erkannt zu werden, bevor er weiß, wie nett Mario ist. Mario schenkt ihm mehrere Items. Danach verrät ihm Mini-Mauser, wo er Maustafa findet. Von Maustafa erhält Mario ein Puls-Juwel, mit dessen Hilfe er die Staubtrockenen Ruinen finden kann. Des Weiteren bekommen Mini-Mauser und die reisende Nomadimaus Briefe, die Parakarry zustellt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki