Fandom

MarioWiki

Musik-Block

7.702Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Musik-Blöcke.png

Musik-Blöcke mit Tonhöhe

Der Musik-Block ist ein Block aus Super Mario Maker, welcher hauptsächlich zum Bauen von Musik-Leveln gedacht ist. Anders als der Noten-Block besitzt er auf seiner Vorderseite ein ♪ (eine Achtelnote) anstatt ein ♩ (eine Viertelnote). Man kann mit ihm sowohl Tonhöhe als auch Instrument bestimmen. Er kann jedoch auch als Alternative zum normalen Noten-Block verwendet werden, da er ansonsten die gleichen Eigenschaften des Noten-Blocks besitzt.

TonauswahlBearbeiten

Um Musik zu machen und Musik-Level zu bauen, benötigt man unterschiedliche Töne. Diese erhält man, indem man den Musik-Block in unterschiedlichen Höhen platziert. In der ersten Reihe, also ganz am Boden, hat man den Ton C. In der zweiten Reihe, also eine über dem Boden ist das C#/Cis.

Reihe Ton
1 C
2 C# (Cis) / Db (Des)
3 D
4 D# (Dis) / Eb (Es)
5 E
6 F
7 F# (Fis) / Gb (Ges)
8 G
9 G# (Gis) / Ab (As)
10 A
11 A# (Ais) / B (engl.: Bb)
12 H (engl.: B)
13 c (C kleine Oktave)
25 c' (C eingestrichene Oktave)
36 c'' (C zweigestrichene Oktave

InstrumentauswahlBearbeiten

Jeder Gegner macht, anders als beim Noten-Block, seinen eigenen Ton, wenn er auf den Musik-Block springt. Eine gute Zusammenfassung der Sounds, kann man sich in Videos wie diesem oder diesem anschauen.

Verwendung Bearbeiten

Freude schöner Götterfunken.png

Die ersten 11 Töne von Freude schöner Götterfunken

Töne Bearbeiten

Notenlage Bearbeiten

Jeder Song besteht aus Tönen. Man muss die Eigenschaften des Musik-Blocks, also dass er in unterschiedlichen Höhen andere Töne von sich gibt, ausnutzen. Wenn man also ein F und ein darauffolgendes B haben möchte, platziert man einen Musik-Block in der Linie 6 und im gewünschten Abstand dahinter einen Musik-Block in Linie 11.

Notenwert Bearbeiten

Jede Note muss auch eine bestimmte Länge haben. Der kleinste Notenwert (z.B. von 1/2, 1/8 und 1/16 Noten 1/16) muss immer mindestens einen Block breit sein, damit nicht die Noten gleichzeitig gespielt werden. Wenn der kleinste Notenwert 1/16 ist und man eine Notenfolge von 1/16, 1/4, 1/2 hat, platziert man die Musik-Blöcke wie folgt: Musik-Block 1, Musik-Block 2, mit einem Abstand zu Musik-Block 1 von 0 Blöcken (also direkt dahinter), Musik-Block 3, mit einem Abstand zu Musik-Block 2 von 3 Blöcken (also 4 Blöcke dahinter).

Tempo Bearbeiten

Das Tempo, in dem das Stück gespielt wird, kann verändert werden. Dazu kann ein langsamerer oder schnellerer Fortbewegungsmechanismus verwendet werden oder der Abstand zwischen den Musik-Blöcken verdoppelt oder halbiert werden.

Fortbewegung Bearbeiten

Für die Fortbewegung muss es einen, von den Musik-Blöcken abgespaltenen, Bereich geben. Man sollte diesen am besten so platzieren, dass man trotzdem noch alle Musik-Blöcke an ihrer gewünschten Stelle platzieren kann. Man sollte dem Spieler eine Anweisung geben, ob er sich bewegen soll, normal laufen oder rennen soll. Den Boden kann man mit Laufrädern oder ähnlichem ausstatten. Eine andere Variante ist das Auto-Scrolling, bei dem auf jeden Fall das Tempo eingehalten wird. Wenn man ein schnelles Tempo haben möchte, nimmt man das Geparden-Auto-Scrolling. Wenn man ein mittel-schnelles Tempo haben möchte, nimmt man das Hasen-Auto-Scrolling und wenn man ein langsames Tempo wünscht, nimmt man das Schildkröten-Auto-Scrolling.

Blöcke
!-Block?-Block4-Bros. Zufalls-Block99-BlockAktivier-BlockAnsprung-BlockAurora-BlockBackstein-BlockBaum-BlockBenutzter BlockBlauer Münzen-BlockBlauer Rüttelbert-BlockBomben-BlockBonus-BlockBros.-BlockDreh-BlockDreieck-BlockDrop-BlockEier-BlockEis-BlockEisschlangen-BlockEvent-BlockFelsen-BlockFeuer-BlockGelber BlockGesicht-BlockGrauer Holz-BlockHerz-BlockInfo-BlockInsignie-BlockKicher-BlockKommando-BlockKontroll-BlockLakitu-BlockLangsam-BlockLaser-BlockL-BlockLicht-BlockM-BlockMagnet-BlockMauer-BlockMetall-BlockMinus-BlockMusik-BlockMünzen-BlockNoten-BlockPanzer-BlockPfeil-BlockPilz-BlockPinker BlockPlattform-BlockPlus-BlockPOW-BlockPropeller-BlockRally-BlockRampen-BlockRiesen-?-BlockRoter BlockRoter Rüttelbert-BlockRoter Schalter-BlockSand-BlockSchlangen-BlockSchnee-BlockSchnell-BlockSchwarzer BlockShop-BlockSpeicher-BlockSpeicherpunkt-BlockSpezialattacken-BlockSprung-BlockStern-BlockStrichlinien-BlockSuper Assistent-BlockSuper-BlockTempo-BlockTrampolin-BlockUnsichtbarer BlockVakuum-BlockVersteckter BlockWachsender BlockWarp-BlockWassermelonen-BlockWolken-BlockWurf-BlockWürfelblockYoshi-BlockZufalls-Block

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki