FANDOM



Unter einer Miaubombe versteht man einen kleinen, katzenähnlichen Roboter mit einer langen Antenne.

Geschichte Bearbeiten

Paper Mario-Serie Bearbeiten

Super Paper Mario Bearbeiten

In Super Paper Mario hat die Miaubombe ihren einzigen Auftritt und wohnt in Fort Konrad. Sie läuft herum und explodiert nach einiger Zeit oder wenn sie berührt wird. Bevor sie explodiert, blinkt eine Miaubombe. Eine Miaubombe wird von Miauberraschungen geworfen und kann auch benutzt werden, um diese zu besiegen, indem sie ihr mit Wurfowitz in ihre Kanone geworfen wird und diese somit verstopft. Konrad wirft im Kampf ebenfalls Miaubomben. Um eine Miaubombe zu besiegen, eignet sich am besten Bowsers Feuer-Atem oder sie wird mit Wurfowitz gegen eine Wand geworfen.

Trivia Bearbeiten

  • Ihr Verhalten erinnert an den Bob-omb.
  • Sie gilt als kleinste Roboter-Katze in Fort Konrad.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.