Fandom

MarioWiki

Maxi-Kettenhund

7.702Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Maxi-Kettenhund
Maxi-Kettenhund.jpg
Ein Maxi-Kettenhund greift Mario im Grummelvulkan an
Informationen

Max. KP

99

Angriff

10

Defensive

99

Fundort

Kettenhund-Ruinen, Grummelvulkan

Spezies

Kettenhund

Maxi-Kettenhunde sind Gegner aus Paper Mario: Sticker Star, die man nicht direkt besiegen kann. Er tritt insgesamt vier mal im Spiel auf.

AngriffstaktikBearbeiten

Die einzige Angriffstaktik eines Maxi-Kettenhundes besteht darin, Mario einfach zu rammen, dies zieht 10 KP ab.

1. AuftrittBearbeiten

Zum ersten Mal taucht einer, in Form eines Minibosses, am Ende der Kettenhund-Ruinen auf (schlafend). Um ihn zu besiegen zu können, muss man erst um ihn herum schleichen und seinen Holzpfahl in den Boden rammen. Nun muss man den Kampf beginnen, und solange warten, bis er aufgewacht ist. Wenn er nun zuschnappt, fliegt er weiter gegen eine Wand, dann gegen noch eine, und schließlich fliegt er in den Grummelvulkan hinein, wo man ihn später noch einmal begegnen wird.

Die nächsten Kettenhunde befinden sich nur im Grummelvulkan.

2. AuftrittBearbeiten

Wenn man am obersten Stock des Grummelvulkans angelangt ist, sieht man einen, mit anderen Seilen, wo Sticker befestigt sind (oder Speer Guys), an der Decke hängen. Später muss man, einen Stock tiefer, einen beliebigen Holzpfahl in den Boden rammen, wobei entweder ein Speer Guy, oder ein Sticker hinuntergefallen kommt. Den Maxi-Kettenhund selbst kann man erst später losmachen, wobei er dann auf den Lava-Fontänen-Aufzug fällt, und dann besiegt ist.

3. AuftrittBearbeiten

Nachdem man den an der Decke hängenden Maxi-Kettenhund gesehen hat, kommt aus einem Lava-Becken der Maxi-Kettenhund herausgesprungen, den man schon vorher in den Kettenhund Ruinen besiegt hat. Durch die Lava ist er nun gold gefärbt und brennend heiß, weswegen man ihn lieber nicht anfassen sollte. Man muss wegrennen. Daraufhin stolpert er und fällt auf den Lava-Fontänen-Aufzug und ist besiegt.

4. AuftrittBearbeiten

Wenn man im ersten Stockwerk ist, begegnet man einem. Wenn man zu nahe kommt, springt er Mario an und der Kampf beginnt. Nun muss man ihn mit dem Mähhammer angreifen, damit er einschläft. Nun muss man fliehen. Ähnlich wie in den Kettenhund-Ruinen muss man um ihn herumschleichen, den Holzpfahl in den Boden rammen, ihn wieder angreifen und warten bis er aufwacht. Wenn er jetzt angreift, fällt er, wie die anderen, auch auf den Lava-Fontänen-Aufzug und auch er ist besiegt.

Kettenhunde
Charaktere Feuer-ChompsIggys KettenhundKettenbandeRiesen-Kettenhund (Charakter)
Arten Big ChompChomp ChompChomp HundDunkel-KettenhundEiszahn BombFels-ChompFeuer-ChompGoldener KettenhundKettenhundKettenhündchenKrankhundMaxi-KettenhundRiesen-KettenhundRoter KettenhundShroompSilberner Kettenhund

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki