Fandom

MarioWiki

Mario Power Tennis (Game Boy Advance)

7.775Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
#4 Mario Power Tennis (Nintendo GameCube) Mario Tennis #6 New Play Control!: Mario Power Tennis

Mario Power Tennis ist ein von Camelot entwickeltes Sport-Rollenspiel für den GBA und der Nachfolger von Mario Tennis (GBC). Es geht darum, in RPG-Manier einen eigenen Charakter zu trainieren und mit ihm der beste Tennisspieler der Welt zu werden, bis man schließlich auf den besten aller Zeiten treffen kann: Mario.

Story Bearbeiten

Achtung: im folgenden Abschnitt wird der Spielverlauf wiedergegeben. Wer noch spielt oder überlegt, sich das Spiel zu kaufen, sollte nicht weiter lesen.

Das Spiel beginnt sofort mit der Story: Der Start sieht so aus, dass man den Schwierigkeitsgrad, das Geschlecht und den Namen seines Charakters wählt.

Man wird in der Königlichen Tennisakademie vom andersgeschlechtlichen Spieler geweckt. Dieser heißt entweder Max oder Tina. Man erfährt, dass das Training gestern sehr anspruchsvoll war, und dieser andere Spieler dein Partner im Doppel ist. Plötzlich tauchen die maskierten Tennisspieler auf, und spielen gegen den Champion der Akademie, den Protagonisten des Vorgängers, Alex. Dir wird nur davon berichtet, weil ihr zu spät kommt.

Man muss in der Tennisakademie verschiedene Gruppen durchspielen. Hat man sich mindestens auf Platz zwei der besten Spieler der Akademie vorgearbeitet, darf man zum Island Open fahren, wo sich alle Tennisakademien mit ihren besten Spielern versammelt haben: Union, Dynamo und Eintracht. Gewinnt man auch dort, empfängt einen der Akademie-Direktor. Es wird klar, dass die maskierten Spieler Mario und Prinzessin Peach waren - legendäre Tennisspieler!

Der Direktor bringt dich zu einem magischen Stein mit einem Stern auf der Spitze. Dein Partner, der Direktor, Alex und du geht in den verborgenen Geheimgang darin und trefft - Mario!

Er nimmt dich und Tina (Max) mit einem Flugzeug mit über die Wolken, zu Peachs Wolkenpalast. Dort triffst du Prinzessin Peach, die dir erzählt, dass nur Gewinner des Island Opens zu ihr eingeladen werden. Dort spielst du in einem neuen Turnier gegen Charaktere aus anderen Mario Spielen.

Die gesamte Geschichte trifft auf Einzel und Doppel zu. Manchmal finden Ereignisse verknüpft statt.

Spiel-Modi Bearbeiten

Story-Modus Bearbeiten

Ein Einspieler-Modus, bei dem du deinen Charakter bei seinen Erlebnissen an der Königlichen Tennis-Akademie anleitest und gegen verschiedene Konkurrenten antreten lässt.

Freies Match Bearbeiten

"Wähle einen beliebigen Charakter und tritt in Einzel- oder Doppelmatches gegen Computergegner an."

Im Storymodus kann man weitere Charaktere freispielen. Man kann zwischen Rechts- und Linkshändigkeit für die Spieler wählen (Standard ist rechts). Außerdem wird die Satzzahl, die Spielzahl und ob Powerbälle verwendet werden sollen, festgelegt. Zusätzlich ist im gleichen Menü noch die Steuerung änderbar.

Schwierigkeitsgrad Bearbeiten

Man kann den Schwierigkeitsgrad des Computers anpassen. Aufsteigend gibt es:

  • Anfänger
  • Amateur
  • Experte
  • Profi
  • Champion (freischaltbar)

Der Champion-Modus ist spielbar, wenn du mit deinem Charakter alle Computer-Gegner im Profi-Modus besiegt hast.

Für die Mario-Charaktere ist zusätzlich noch ein STAR-Modus freispielbar, der sie zu den stärksten Spielern des Spiels macht.

Tennisplätze Bearbeiten

Die Plätze sind sehr übersichtlich. Es gibt nur fünf einfache Plätze:

Tennisplatz

Balltempo Sprungkraft Bemerkung
Hartplatz Normal Hoch Tennisplatz der C-Gruppe
Sandplatz Langsam Gering Tennisplatz der B-Gruppe
Rasenplatz Schnell Gering Tennisplatz des Island Open
Veloursplatz Maximal Normal Tennisplatz der A-Gruppe
Peach Dome Normal Normal Tennisplatz von Peachs Turnier

Der Peach Dome ist erst spielbar, wenn man in Peachs Turnier gewonnen hat.

Charaktere Bearbeiten

Spielbare Charaktere Bearbeiten

Mario-Charaktere Bearbeiten

Charaktere aus dem Story-Modus Bearbeiten

Für dieses Spiel wurden zahlreiche Charaktere geschaffen, die nur hier und nirgendwo sonst auftauchen. Angegeben sind hier auch ihr Spielertypus und ihre Erfolge, bevor man sie besiegt.

C-Gruppe:

  • Sophia (Vielseitig) - Platz 4 (Einzel/Doppel)
  • Meg (Präzise) - Platz 4 (Doppel)
  • Knut (Kraftvoll) - Platz 3 (Einzel/Doppel)
  • Charlie (Kraftvoll) - Platz 3 (Doppel)
  • Saskia (Präzise) - Platz 2 (Einzel/Doppel)
  • Sylvia (Schnell) - Platz 2 (Doppel)
  • Chris (Schnell) - Platz 1 (Einzel/Doppel)
  • Till (Vielseitig) - Platz 1 (Doppel)

B-Gruppe:

  • Sean (Defensiv) - Platz 4 (Doppel)
  • Linda (Schnell) - Platz 4 (Doppel)
  • Gerry (Kraftvoll) - Platz 4 (Einzel), Platz 3 (Doppel)
  • Jerry (Vielseitig) - Platz 3 (Doppel)
  • Kim (Präzise) - Platz 3 (Einzel), Platz 2 (Doppel)
  • Miki (Präzise) - Platz 2 (Doppel)
  • Gabi (Schnell) - Platz 1 (Einzel/Doppel)
  • Ron (Vielseitig) - Platz 1 (Doppel), Platz 2 (Einzel)

A-Gruppe:

  • Gabi - Platz 3 (Doppel)
  • Ron - Platz 4 (Doppel)
  • Fred (Trickreich) - Platz 3 (Doppel)
  • Sigi (Defensiv) - Platz 4 (Doppel)
  • Willi (Kraftvoll) - Platz 2 (Einzel/Doppel), Achtelfinale Island Open (Einzel)
  • Paula (Schnell) - Platz 2 (Doppel), Platz 4 (Einzel)
  • Axel (Vielseitig) - Platz 1 (Einzel/Doppel), Halbfinale Island Open (Einzel/Doppel), Finalist des letzten Turniers
  • Tory (Präzise) - Platz 1 (Doppel), Platz 3 (Einzel), Halbfinale Island Open (Doppel)

Union:

  • Jean (Schnell) - Viertelfinale Island Open (Einzel/Doppel)
  • Melanie (Schnell) - Viertelfinale Island Open (Doppel), Achtelfinale Einzel

Eintracht:

  • Biggi (Vielseitig) - Viertelfinale Island Open (Doppel), Achtelfinale Einzel
  • Daniel (Defensiv) - Halbfinale Island Open (Doppel), Sieger des letzten Turniers
  • Minka (Präzise) - Halbfinale Island Open (Einzel/Doppel)

Dynamo:

  • Bruno (Kraftvoll) - Viertelfinale Island Open (Einzel/Doppel)
  • Viktor (Trickreich) - Finale Island Open (Einzel/Doppel)
  • Tilli (Vielseitig) - Finale Island Open (Doppel), Viertelfinale Island Open (Einzel)

Nicht spielbare Charaktere Bearbeiten

Diese Charaktere sind Trainer, kamen im Vorgänger vor und waren teilweise auch spielbar. Alex oder Nina waren als Protagonisten spielbar, während Harry oder Kate die jeweiligen Partner waren. Mark, Emily und Kevin sind schon damals Trainer gewesen.

  • Alex
  • Nina
  • Mark
  • Emily
  • Kevin
  • Harry
  • Kate

Trivia Bearbeiten

Dies ist das einzige Spiel, in dem zwar Waluigi, nicht aber Wario auftaucht.


Spiele des Genres "RPG"
Mario & Luigi-Serie Mario & Luigi: Superstar SagaMario & Luigi: Zusammen durch die ZeitMario & Luigi: Abenteuer BowserMario & Luigi: Dream Team Bros.Mario & Luigi: Paper Jam Bros.
Paper Mario-Serie Paper MarioPaper Mario: Die Legende vom ÄonentorSuper Paper MarioPaper Mario: Sticker StarMario & Luigi: Paper Jam Bros.Paper Mario: Color Splash
Andere Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars


Game Boy Advance-Spiele
Mario-Serie Dr. Mario & Puzzle LeagueGame & Watch Gallery 4Mario & Luigi: Superstar SagaMario Golf: Advance TourMario Kart: Super CircuitMario Party AdvanceMario Power TennisMario vs. Donkey KongSuper Mario AdvanceSuper Mario Advance 4: Super Mario Bros. 3Super Mario BallSuper Mario World: Super Mario Advance 2
Donkey Kong-Serie DK: King of SwingDonkey Kong Coconut CrackersDonkey Kong CountryDonkey Kong Country 2Donkey Kong Country 3
Yoshi-Serie Yoshi's Island: Super Mario Advance 3Yoshi's Universal Gravitation
Wario-Serie Wario Land 4WarioWare, Inc.: Minigame ManiaWarioWare: Twisted!
Andere Classic NES Series: Donkey KongClassic NES Series: Dr. MarioClassic NES Series: Super Mario Bros.Diddy Kong Pilot (Gecancelt) • Donkey Kong Plus (Gecancelt) • Famicom Mini: Mario Bros.Famicom Mini: Super Mario Bros. 2Famicom Mini: Wrecking Crew

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki