FANDOM


MK7 Artwork Turbo-Pilz Diesem Artikel bzw. diesem Abschnitt fehlen (mehr oder weniger) einige Informationen. Besitzt du Wissen, welches hier noch nicht aufgeführt ist, dann füge dieses doch hinzu!
MK7 Artwork Turbo-Pilz Die allgemeine Gestaltung dieses Artikels bzw. Abschnittes und/oder die Formulierung des Textes entspricht nicht dem Qualitätsstandard. Hilf doch aus, indem du den Artikel in Ordnung bringst!
MK7 Artwork Turbo-Pilz Diesem Artikel fehlen den Inhalt erklärende Bilder. Hilf uns, indem du nützliche Bilder hinzufügst!

Bei Mario Golf: World Tour handelt es sich um den neuen Teil der Mario Golf-Serie auf dem Nintendo 3DS. Es wurde von Camelot entwickelt und erschien am 2. Mai 2014. Einige Gölfplätze wirken wie reale Golfplätze, andere haben vom Mario-Universum inspirierte Elemente.

GameplayBearbeiten

Der Spieler steuert einen Charakter über das Touchpad oder mithilfe der Buttons. Der Spieler muss mit richtigem Timing zwei Mal den A-Knopf drücken: Einmal, um die Stärke des Schusses zu bestimmen und ein zweites Mal, um den Golfball möglichst zentral zu treffen. Kurz danach kann man dem Ball noch einen Spin geben (Top-Spin für leichtes Vorwärtsrollen nach dem Auftreffen des Balls, Super-Top-Spin: starkes Vorwärtsrollen, Back-Spin: leichtes Rückwärtsrollen, Super-Back-Spin: starkes Rückwärtsrollen). Es existiert auch ein vereinfachtes Steuersystem für Anfänger, bei dem nur die Schlaghärte gesteuert werden muss. Ob der Ball zentral getroffen wird, bestimmt dann ein Zufallsgenerator. Ein Spin kann dem Golfball in diesem Modus allerdings nicht mitgegeben werden. Bei der Bestimmung der richtigen Schlaghärte müssen die Entfernung, der Wind und der Höhenunterschied zwischen Abschlagsort und Ziel mit berücksichtigt werden. Vor dem Schlagen zeigt ein roter Kreis den Aufschlagsort und ein gelbes Dreieck die finale Lage des Balls an, wenn man mit einer bestimmten Schlagstärke ohne Wind und Höhenunterschiede den Schlag vollführen würde. Mithilfe des Schiebepads kann eine frei bewegliche Kamera über den gesamten Platz gesteuert werden. Items wie Pilze oder Bob-Ombs sind nur auf bestimmten Kursen verfügbar. Über das Steuerkreuz lässt sich die Schlagrichtung ändern (links, recht) und er Schlägertyp wechseln (oben, unten). Die angestrebte Schlaghärte kann über die Schultertasten ausgewählt werden, muss jedoch mit richtigem Timing über das Drücken des A-Knopfes auch erreicht werden.

EinzelspielermodiBearbeiten

Die beiden Hauptmodi des Spiels sind Castle Club und Mario Golf.

Castle ClubBearbeiten

Der Castle Club ist eine Art Story Modus indem der Spieler mit seinem Mii an zahlreichen Turnieren teilnimmt. Dabei kann man Münzen gewinnen mit denen man sich Ausrüstung, Statistiken und vieles mehr kaufen kann.

Mario GolfBearbeiten

In diesem Modus kann man mit einem beliebigen Charakter alle Kurse spielen. Dieser Modus ist auch nochmal in vier kleinere unterteilt:

"Einzelspieler"Bearbeiten

Der Spieler absolviert eine veränderbare Zahl an Kursen nacheinander und versucht gegen die Computer-Gegner zu gewinnen.

"Geschwindigkeits-Golf"Bearbeiten

Hier entscheided die benötigte Zeit bis zum Einlochen über Sieg oder Niederlage. Die Anzahl der Schläge ist nicht entscheidend.

"Match Play"Bearbeiten

Hier kann man mit einem beliebigen Charakter gegen einen beliebigen Gegner auf einem frei wählbaren Kurs spielen.

"Point Play"Bearbeiten

Hier geht es darum, mit möglichst wenigen Schlägen als Einzelspieler einzulochen.

"Ring Meister"Bearbeiten

Die Spieler müssen hier versuchen alle Ringe in einem Kurs aufzusammeln.

"Sternmünzen Sammler"Bearbeiten

Der Spieler, der mit gezielten Schlägen die meisten Münzen einsammelt, gewinnt. Es geht in diesem Modus nicht darum, den Ball einzulochen.

"Punkt-Herausforderung"Bearbeiten

MehrspielerBearbeiten

In Mario Golf: World Tour ist es möglich mit bis zu 4 Spielern lokal zu spielen. Dabei wird jedoch für jeden weiteren Spieler ein weiteres Modul benötigt. Im Mehrspielermodus spielen alle gleichzeitig, damit niemand lange warten muss. Allerdings müssen alle Spieler einlochen damit es weitergeht. Spieler die bereits eingelocht haben fungieren dann als Zuschauer und können auf ihrem 3DS die Bewegungen und den Ablauf des Gegners sehen. Dabei ist es auch möglich den Gegnern Smileys und kleine Texte zu schicken.

OnlineBearbeiten

Mario Golf: World Tour unterstützt die Online-Funtionen des 3DS. Dabei gibt es vorgefertigte und angekündigte Turniere von Nintendo und Turniere, die selber erstellt werden können, ähnlich den Communitys in Mario Kart 7.

CharaktereBearbeiten

SpielbarBearbeiten

Die meisten Charaktere können schon zu Beginn des Spiels ausgewählt werden.

Von Anfang an verfügbar
Bild Charakter
95px-Mario Artwork - Mario Golf World Tour Mario
77px-Luigi Artwork - Mario Golf World Tour Luigi
73px-Princess Peach Artwork - Mario Golf World Tour Peach
76px-Daisy Artwork - Mario Golf World Tour Daisy
108px-Wario Artwork - Mario Golf World Tour Wario
120px-Waluigi Artwork - Mario Golf World Tour Waluigi
80px-Donkey Kong Artwork - Mario Golf World Tour Donkey Kong
120px-Diddy Kong Artwork - Mario Golf World Tour Diddy Kong
113px-Bowser Artwork - Mario Golf World Tour Bowser
120px-Bowser Jr. Artwork - Mario Golf World Tour Bowser Jr.
98px-Yoshi Artwork - Mario Golf World Tour Yoshi
120px-Boo Artwork - Mario Golf World Tour Buu Huu
220px-Mii (logo).svg Mii

FreischaltbarBearbeiten

Um diese Charaktere zu spielen gilt es spezielle Vorraussetzungen zu erfüllen.

Freischaltbar
Bild Charakter
94px-Toad MGWT Toad
78px-Birdo MP9 Birdo
398px-ParaT! Parakoopa
Kamek Kamek

HerunterladbarBearbeiten

Einige Charaktere können durch die DLCs des Spiels erworben werden.

Herunterladbar
Bild Charakter
100px-Toadette111 Toadette
400px-Temp file 24312336 1398939341 Mopsie
SMG Artwork Rosalina Rosalina
82px-Gold Mario Gold Mario

KurseBearbeiten

Zu Beginn

  • Waldkurs (leicht)
  • Peachs Schlossgarten

Muss freigeschalten werden

  • Cheep-Cheeps Lagune
  • Yoshis See
  • DK-Dschungel
  • Bowsers Festung
  • Strandkurs (mittel)
  • Gebirgskurs (schwer)
  • Wolkeninsel (schwer)

GalerieBearbeiten

Mario Golf World Tour - Trailer (Nintendo 3DS)01:27

Mario Golf World Tour - Trailer (Nintendo 3DS)

full

Mario Golf World Tour - HQ02:24

Mario Golf World Tour - HQ


Spiele für Nintendo 3DS
Mario-Serie Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen London 2012Mario Kart 7Paper Mario Sticker StarSuper Mario 3D LandLuigi's Mansion 2Mario Tennis OpenNew Super Mario Bros. 2
Donkey-Kong-Serie Donkey Kong Country Returns 3DMario & Donkey Kong
Yoshi-Serie Yoshi's New Island
Wario-Serie
Andere

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki