Fandom

MarioWiki

Magisches Manta

7.700Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

“Dieses Manta-Ding...
...tauchte auf. Es war hauchdünn... Wie ein schwebender Schatten.”

Hotel-Manager , Super Mario Sunshine

Das Magische Manta ist ein riesiges, scheinbar aus Schleim bestehendes, Manta-ähnliches Wesen, dass in Isla Delfino in Erscheinung trat und von der dortigen Umgebung auch zu stammen scheint. Es ist hauchdünn und gleicht in vielen Aspekten einem Schatten, so "gleitet" es über den Boden und scheint dabei von keinem Hinderniss gestoppt werden zu können. Zudem besitzt es die einzigartige Fähigkeit Elektro-Schleim zu produzieren, eine extrem gefährliche Variante des Schleims, welchen es hinter sich herzieht und überall dort hinterlässt, wo es sich aufgehalten hat.

Geschichte Bearbeiten

Super Mario 3D-Serie Bearbeiten

Super Mario Sunshine Bearbeiten

Mit Super Mario Sunshine liegt der einzige Direkte Auftritt des Magischen Mantas. Während den Geschehnissen des Spiels wurde das Magische Manta von Mario Morgana damit beauftragt (Und womöglich von diesem erschaffen), Lido Sirena zu terrorisieren und Mario, falls er in Erscheinung treten sollte, anzugreifen. Der einzige Auftritt des Magischen Mantas in Super Mario Sunshine liegt im ersten Kapitel von Lido Sirena, welches passend dazu den Titel "Magische Mantas" trägt. Dementsprechend muss zuvor erst Yoshi freigeschaltet werden, da nur dieser dazu in der Lage ist, den Zugang zu Lido Sirena freizulegen. Dem Auftrag von Mario Morgana kam das Manta schnell nach, wie bei der ersten Ankunft in Lido Sirena zu sehen. Denn es fällt schnell auf, dass die gesamte Umgebung mit Elektro-Schleim bedeckt ist, was aus einem Angriff des Magischen Mantas gegen Mittagszeit auf diesen Ort resultiert. Insbesonders das dort befindliche Hotel Delfino hat es schwer getroffen, es ist vollständig im Boden versunken, nachdem das Manta dessen Fundament mit dem Schleim bedeckte. Der Hotel-Manager und die Einwohner sind außer sich vor Schreck und wissen nicht, was sie tun sollen. Wird der Hotel-Manager nun angesprochen, berichtet dieser Mario von den fürchterlichen Geschehnissen des Angriffs vom Magischen Mantas. Er bittet Mario ihm zu helfen und etwas zu unternehmen, mitten in diesen Worten muss der jedoch Manager jedoch bemerken, dass das Magische Manta zurückkehrt. Aus der Ferne heraus bewegt es sich, über das Meer hinweggleitend, direkt auf Lido Sirena zu. Kein Hindernis kann seinen Weg stoppen, es gleitet über einfach alles hinweg und befindet sich auch schon in Lido Sirena.

Das Magische Manta nimmt Mario sofort als Feind war und beginnt daher ohne zögern den Kampf gegen ihn aufzunehmen. Es verfügt über keine direkten Attacken, jedoch ist jede Berührung mit diesem Wesen eine Gefahr. Sollte das Manta nämlich berührt werden, so wird Mario davongeschleudert, geschieht dies zu oft in Folge oder zu kraftvoll, nimmt Mario allein dadurch Schaden. Zusätzlich kann er dabei auch in den Elektro-Schleim geschleudert werden und dadurch weiteren Schaden erhalten, wonach das Magische Manta ein sehr gefährlicher Gegner ist. Schaden erleiden kann dieses riesige Manta durch nichts, mit Ausnahme von Wasser, wie es bei vielen Bossen des Spiels der Fall ist. Mithilfe des Dreckweg 08/17 muss daher der Manta mit Wasser abgespritzt werden, woraufhin es aufgrund seiner elektrischen Ladung Schaden nimmt und sich anschließend in zwei kleinere Mantas teilt. Selbiges muss bei diesen wiederholt werden, auch sie teilen sich in zwei, die daraus entstehenden Mantas in vier und so auch bei den daraus entstehenden. Durch ihre Teilung stehen Mario letztendlich 64 kleine Mantas gegenüber, die ihn zudem, nachdem allesamt in ihre kleinste Variante gebracht wurden, zu jagen beginnen, was daran zu erkennen ist, dass sie sich rot färben. Nun sind sie jedoch nicht mehr in der Lage sich zu teilen, sie halten der Überspannung bei Wasserkontakt nicht mehr stand und explodieren folglich. Konnten auf diese Weise alle Mantas in einem harten Kampf besiegt werden, ist Lido Sirena von dessen Bann befreit, woraufhin der Elektro-Schleim vollständig verschwindet. Das Hotel taucht dadurch wieder auf, der Hotel-Manager ist nun wieder überglücklich und Mario erhält eine weitere Insignie der Sonne.

Was mit dem Magischen Manta nach Befreien der Isla Delfino von Bowser und Bowser Jr. geschah wird nicht weiter fortgeführt. Wie Mario Golf: Toadstool Tour zu entnehmen ist, lebt es nun jedoch, ebenso wie Riesen-Blooper, gelöst von der Koopa-Truppe friedlich weiter.

Namentliche Auftritte Bearbeiten

Mario Golf-Serie Bearbeiten

Mario Golf: Toadstool Tour Bearbeiten

Der Name des Magischen Mantas findet sich in diesem Spiel gelegentlich auf der Rangliste der Golfspiele wieder. Dies macht es klar, dass das Magische Manta nach den geschehnissen von Super Mario Sunshine friedlich weiter lebt. Unklar dabei ist jedoch, wie das Manta in der Lage ist Golf zu spielen, möglicherweise verfügt es über unbekannte Fähigkeiten die dies ermöglichen.

Herkunft Bearbeiten

Äußeres: Das Äußere des Magischen Mantas leitet sich von den häufig in der Mario-Serie auftretenden Mantas ab, welche auf den Mantarochen der realen Welt basieren. Als weiteres basiert das Magische Manta auf einem Schatten und weist ein entsprechendes Verhalten und ein Schemenhaftes Auftreten auf. Die gelbe Färbung des Mantas basiert wohl auf der Fähigkeit, den gelb-grünen Elektro-Schleim zu produzieren.

Name: Das Wort "Magisches" im Namen des Magischen Mantas soll wohl seinem Erscheinungsbild nachkommen, da es ja auf einem Schatten basiert und über ein Schemenhaftes Erscheinungsbild verfügt. Auch die Fähigkeit sich in mehrere kleinere Varianten seiner selbst zu teilen, spielte wohl in diese Namensgebung mit ein. Der zweite Teil des Namens dieses Mantas ist logischerweise der Tatsache entnommen, dass es zur Spezies der Mantas gehört.

Zitate Bearbeiten

  • "Oh, sag mir, dass mein Albtraum vorbei ist! Rettest du mich? Ich weiß nicht warum, aber du siehst... fähig aus! Hör zu... Alles hat am Mittag angefangen. Dieses Manta-Ding... ...tauchte auf. Es war hauchdünn... Wie ein schwebender Schatten. Es bedeckte das Hotelfundament mit diesem Elektro-Schleim. Dann... Oh, nein! Mein schönes Hotel! Das arme Gebäude! Es ist in diesem Schleim versunken! Warum gerade ich? Das Personal räumt auf, aber wo ist mein Hotel? Was soll ich tun? Ich kann mich doch nicht zurücklehnen und... ARGH! Es kommt zurück! Das Ende ist nah! Unternimm etwas!" - Hotel Manager, Super Mario Sunshine

Galerie Bearbeiten

Screenshots Bearbeiten

Medien Bearbeiten

Kampfmusik:

SMS Musik Kampf gegen Magische Mantas.ogg

Trivia Bearbeiten

  • Während dem Kampf gegen das Magische Manta spielt eine leicht veränderte Version der Mini-Boss-Kampfmusik. Diese Version verfügt über einige gruselige Elemente, was dem Erscheinungsbild des Mantas gut nachkommt.
  • Die Tatsache, dass sich das Magische Manta in insgesamt 64 kleinere Versionen seiner selbst teilt, ist eine Anspielung auf den Nintendo 64. Viele Anspielungen dieser Art traten in zahlreichen Nintendo 64- und Nintendo GameCube-Spielen auf.

Namen in anderen Sprachen Bearbeiten

Sprache Name Bedeutung
Englisch Phantamanta Zusammensetzung aus "Phantom" und "Manta"
Spanisch Mega Raya Mega-Rochen

Externe Links Bearbeiten


Super Mario Sunshine
Charaktere Delfino PolizeiGroße SonnenblumeIsla Delfino-YoshiKapitän PalmaMarioPalmaPalma-AnwaltPalma-RichterPalmathonParadisoPrinzessin PeachRiesen-KettenhundSandvogelSonnenblumeSonnenbrillenverkäuferTanukiToadToadsworthVogelWeiser Paradiso
Orte Baia ParadisoCasino DelfinoCollinna KoronaHotel DelfinoIsla DelfinoIsla FortunaLido SirenaMonte BiancoParco FortunaPiazza DelfinoPiazzetta BiancoPista DelfinoPlaya del SolPlaza della PalmaPorta SolePorto d'OroTorre d'Oro
Bosse Bowser Jr.BowserGrüner Elektro-KoopaBoss Buu HuuMagisches MantaMario MorganaMonty-Kugelwilli-KanoneMutant-TyranhaPlungeloRiesenaalRiesen-BlooperRiesen-WigglerRobo-BowserRiesen-Schleim-Piranha-Pflanze
Gegenstände 1-Up-PilzBlaue MünzeDreckweg 08/17DüseFruchtInsignie der SonneMarios MützeMünzeRote MünzeTrampolinWasserbehälterWasser-FassWasser-RaketeZauberpinsel
Spezies Aufzieh-Bob-ombBieneBlauer KugelwilliBlooperBombenknospeBubbaBuu HuuEi-KoopaEin-Glied-PokeyElektro-KoopaFeuer-StuKataquaxKettenhündchenKugelwilliLava-BillPara-StuRaketen-WilliRiesen-KettenhundRiesen-Schleim-Piranha-PflanzeSchleim-Piranha-PflanzePlungeloPoinkPokeyQuallen-BlooperRäuber-StuRiesen-StuRosa Buu HuuSchlafender Buu HuuSchleimblaseSchleimhuhnSchmetterlingSlam-StuStuTrippeltrapTurm-StuVerfolgungs-WilliWasserläuferWind-Geist
Weiterführend Beta-ElementeGlitcheStaff CreditsSchleim

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki