FANDOM



Lilly stellt eine pinkfarbene Seerose dar.

Geschichte Bearbeiten

Paper Mario-Serie Bearbeiten

Paper Mario Bearbeiten

Lilly kommt nur in Paper Mario vor und wohnt in den Blütenfeldern. Zu ihr führt von der Flüsterweide aus der Weg rechts unten, Mario braucht auch Sushie. Als Mario Lilly erreicht hat, weint sie, weil ihr See ausgetrocknet ist. Deshalb muss Mario bei Petunia Samen für den Kristallbaum holen und Posie bringen. Posie belohnt Mario mit einer Kristall-Beere, die er Rosie schenken muss. Rosie gibt ihm den Wasserstein, mit diesem kann er Lillys See wieder auffüllen. Zur Belohnung gibt Lilly Mario den Tipp, sich bei Petunia die Zauberbohne abzuholen. Danach ist sie den Rest des Spiels über traurig, weil sie an ihren See gebunden ist.

Trivia Bearbeiten

  • Wie ein Knospi Mario erzählt, streiten sie und Rosie immer darüber, wer von ihnen schöner ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.