Fandom

MarioWiki

Krow

7.702Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Krow ist ein großer Necky-Geier mit einem Piratenhut.

Geschichte Bearbeiten

Donkey Kong Country-Serie Bearbeiten

Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest Bearbeiten

Krow ist der erste Boss in Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest. Sein Level heißt Krows Nest und gehört zur Welt Galionsplanken. Seine Angriffe bestehen in erster Linie daraus, die Kongs mit Eiern aus seinem Nest zu bewerfen. Um ihn zu besiegen, muss man die Eier abfangen und auf ihn zurückwerfen. Wurde das oft genug getan, fällt Krow zu Boden, dann sieht man seinen Geist aus ihn herauskommen und wegfliegen.

Als Geist muss Krow in der fünften Welt Düsterschlucht besiegt werden, hier heißt sein Level Krows Rache. Krow greift hier anders an als beim ersten Kampf: Er lässt zuerst eine Schar von Mini-Neckys auf die Kongs los, von denen alle außer einem durchsichtig ist. Der nicht durchsichtige Mini-Necky muss besiegt werden, damit ein Fass erscheint, mit dem Krow angegriffen werden kann. Nach jedem Treffer müssen die Kongs weiter nach oben klettern, wobei sie von Eiern angegriffen werden. Wenn Krow drei Treffer eingesteckt hat, verschwindet er in einer Rauchwolke auf Nimmerwiedersehen.

DKC2 Sprite Kreepy Krow.png

Kreepy Krow

Donkey Kong Land-Serie Bearbeiten

Donkey Kong Land 2 Bearbeiten

Auch in Donkey Kong Land 2 ist Krow der Boss der Galionsplanken und als Geist in der Düsterschlucht. Hier kämpft er genauso wie in Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest. Seine Level heißen zwar wie in Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest Krows Nest und Krows Rache, sind aber nicht dieselben Level.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki