FANDOM



Kerozene stellt einen riesigen, orangefarbenen, feuerspeienden Kremling dar.

Geschichte Bearbeiten

Donkey Kong Country-Serie Bearbeiten

Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest Bearbeiten

Kerozenes einziger Auftritt findet im GBA-Remake von Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest statt. Er muss als Boss in K. Rools Reich bekämpft werden. Er spuckt Feuer und wirft schwächere Versionen von Kleever. Die Kongs müssen zunächst seine Schwerter mit Kanonenkugeln bewerfen, danach müssen sie Kerozenes Kopf ebenfalls bewerfen und seinem Feuer ausweichen. Er spuckt es in drei verschiedene Richtungen und löst manchmal durch Faustschläge auf den Boden Erdbeben aus. Springen die Kongs währenddessen nicht, hindert das Erdbeben sie für kurze Zeit daran, sich zu bewegen. Kurz bevor Kerozene verliert, spuckt er einen sehr großen, den Boden der Arena in Brand setzenden Feuerball. Diesmal muss ein Kong die Kanonenkugel in die Hand nehmen und auf Kerozenes Hände springen, dann kann er ihm mit einem letzten Wurf an Kerozenes Kopf besiegen.

Trivia Bearbeiten

  • Sein Name leitet sich vom Treibstoff "Kerosin" ab.
Kremlings
Charaktere Drachen-KremlingGeneralalligator ZackGeneral KlumpGlocken-KritterGreen KrocJunior, der riesige Klap TrapK. LumsyKalypsoKaptain SkurvyKassKerozeneKing K. RoolKipKlubbaKludgeKongazumaKrunchKrushaKudgelKutlassLizard-Head KremlingPapp-A-TrappRiesen-KoshaRobo-Kritter
Arten BazukaKaboingKaboomKackleKannonKasplatKlamponKlankKlap TrapKlaspKlingerKloakKlobberKlompKlumpKnockaKobbleKoinKoindozerKopKopterKoshaKrackaKrashKrimpKritterKroboterKrocheadKrookKrumpleKrunchaKrushaKuchukaKuff 'n' KloutKutlassLaken-KritterPilz-KritterRe-KoilRiesen-Klap TrapRock KrocSkello-KritterSkidda

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.