Fandom

MarioWiki

Grüner Schalterpalast

7.702Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Als Grüner Schalterpalast wird der zweite Schalterpalast in Super Mario World bezeichnet. Er wird freigeschaltet, indem die Donut-Ebene 2 durch ihren geheimen Ausgang abgeschlossen wird.

Layout Bearbeiten

Der Grüne Schalterpalast besteht aus zwei Räumen. Im ersten Raum kann Mario oder Luigi entweder auf der oberen Ebene bleiben und an ihrem Ende die Röhre benutzen oder den P-Schalter drücken und mit dem roten Koopa-Panzer alle Koopas und Beach Koopas versuchen, anzugreifen. Werden alle getroffen, bekommt er einen 1-Up-Pilz.

Der zweite Raum enthält nur den grünen !-Schalter, mit dem alle grünen Strichlinien Blöcke in !-Blöcke verwandelt werden. Grüne !-Blöcke dienen ab und zu als Plattformen und enthalten immer eine Feder. In Festungen nach dem Grünen Schalterpalast befindet sich oft ein grüner !-Block neben einer Boss-Tür, sodass Mario sich noch eine Feder holen kann, bevor er den Boss zum Kampf herausfordert.

Gegner Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki