FANDOM



Das Goldfischglas stellt ein Goldfischglas dar, in ihm wohnt ein Fisch namens Käpt'n Kieme.

Geschichte Bearbeiten

Paper Mario-Serie Bearbeiten

Super Paper Mario Bearbeiten

Das Goldfischglas tritt nur in Super Paper Mario auf. Wird die vierte Tür auf dem Flipstadt-Turm betreten, landen die Charaktere ohne Sauerstoff im Weltall. Tippi bringt sie nach Flipstadt zurück. Als sie Merlon um Rat fragen, erzählt er ihnen, dass er Pock, einem Bewohner der Stadt, das Goldfischglas gegeben hat und es sich als Helm eignet. Pock gibt den Charakteren das Glas und die Aufgabe, den Fisch Käpt'n Kieme im Kanal freizulassen. Danach kann das Goldfischglas als Helm benutzt werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.