FANDOM



Bei der Gold-Beere handelt es sich um eine goldgelbe Beere.

Geschichte Bearbeiten

Paper Mario-Serie Bearbeiten

Paper Mario Bearbeiten

In Paper Mario liegt der einzige Auftritt der Gold-Beere. Diese wächst in den Blütenfeldern. Mario muss am Platz der Flüsterweide den unteren, linken Weg benutzen und die Rote Blume mit einer Rubin-Beere füttern. Danach darf er den Weg entlang gehen. Der Weg führt zu Posie, von der Mario Lockere Erde und eine Kristall-Beere bekommen kann. Auf dem Weg sieht Mario einen Baum, auf dem die Gold-Beere wächst. Ihn muss er mit seinem Hammer schlagen, um an die Gold-Beere zu kommen.

Mit der Gold-Beere muss Mario zurück zum Platz der Flüsterweide und dort den Weg unten rechts nehmen. Hier muss mit ihr eine Gelbe Blume gefüttert werden. Danach lässt sie Mario den Weg benutzen, der zur Huff-Puff-Maschine führt. Um diese zu erreichen, muss er springen und mit Lakilesters Fähigkeit fliegen. Bevor er die Maschine mit seinem Hammer kaputt schlagen kann, stellen sich Mario drei Lakitus und ein Gelber Magikoopa in den Weg, die besiegt werden müssen.

Eine Gold-Beere heilt 3 KP und 3 BP. Wie die anderen Beeren kann sie auch als Zutat für Rezepte von Omle T. benutzt werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.