FANDOM


Galumbas (bis Super Mario 3D World noch Gumbas) sind eine Unterspezies der Gumbas und gleichzeitig sehr selten. Während einige Galumbas an bestimmten Orten als Wachen dienen, fallen andere vom Himmel auf den Erdboden, ähnlich Para-Gumbas. Sie fliegen außerdem in Blasen auf den Grund, die zerplatzt, sobald sie in Kontakt mit einem Gegenstand kommt. Später tauchen sie in Super Mario 3D World auf, wo sie erstmals einen Eigennamen erhielten und somit offiziell als eigene Spezies gelten.

Geschichte Bearbeiten

Super Mario World Bearbeiten

In Super Mario World kennt man die heutigen Galumbas noch unter dem Namen "Gumba", aufgrund eines Übersetzungsfehlers. Obwohl diese Kreaturen ihren Artgenossen ähneln, stellen diese neuen Gegner nicht die Gumbas dar. Galumbas haben hier keinen pilzförmigen, sondern einen runden Kopf ohne sichtbaren Stamm, oder Körper, weshalb seine Füße direkt mit dem Kopf verbunden sind.

Galumbas können nicht durch einen einzelnen Sprung besiegt werden, da sie ein Einziger lediglich auf den Kopf stellt. In diesem Zustand können sie allerdings aufgehoben und auf andere Gegner geschleudert werden. Rennt, oder springt der Spieler in bzw. auf einen auf dem Kopf stehenden Galumba, dreht sich dieser wieder um. Trägt Mario ihn zu lange, so richtet der Galumba sich ebenfalls wieder und schadet Mario. Sie können sofort mit einer Wirbelattacke, einem Stern, einem Feuerball, oder einer Attacke von Yoshi besiegt werden.

In Super Mario World sind zwei weitere Arten der Galumbas zu sehen. Zum Einen der Para-Galumba, der langsam mit einem Fallschirm auf den Boden sinkt und dort weiterführend als normaler Galumba agiert, und die Flügel-Galumbas, die anstatt zu fliegen, nur auf dem Boden herumhüpfen können. Ein Sprung auf Para-Galumba, oder Flügel-Galumba führt zum sofortigen Fallschirm- bzw. Flügelverlust.

Im Game Boy Advance-Remake Super Mario World: Super Mario Advance 2, haben die Galumbas, nachdem man die Spezial-Welt gelöst und alle Ausgänge gefunden hat, eine gelbe Farbe und tragen Sonnenbrillen.

Super Mario 3D World Bearbeiten

Nach acht Jahren Abwesenheit, kehren die Galumbas, nun auch mit offiziellen Eigennamen, in Super Mario 3D World zurück. Wie normale Gumbas in klassischen Spielen der 3D-Marios, rennen die Galumbas auf den Spieler zu, sobald sich dieser in Sichtweite befindet. Außerdem können die Galumbas erneut nicht mit einem Sprung besiegt werden. Diesmal drehen sie sich nach dem ersten Treffer, wie in Super Mario World, auf den Kopf, sind allerdings beim Zweiten schon besiegt. Galumbas können in diesem Spiel nicht aufgehoben, oder herumgekickt werden. Eine weitere größere Form des Galumbas, der Riesen-Galumba, debütiert außerdem in diesem Titel.

Mario Party 3 Bearbeiten

Im Minispiel Staffelspurt kommen einige fliegende Galumbas vor.

Mario Party Advance Bearbeiten

Hier kommt ein Galumba namens Gumbob vor. Man muss Muscheln für seine Freundin Gumbetty sammeln und wird dann von ihm belohnt.

Mario Party 10 Bearbeiten

In einigen Minispielen kommen neben Gumbas und Gumbälger auch Galumbas vor.

Mario Party : Star Rush Bearbeiten

Hier gibt es ein Minispiel in dem Gumbas und Galumbas durchgemischt werden. Später muss man dann so viele Gumbas wie möglich finden. Der Galumba ist auch später im Glossar zu sehen.

Gumbas
Charaktere Al GumboneDr. Sporis Von FungensteinGlitzergigant-GumbaGumaGumamaGumba-BrüderGumba-MumieGumbanielGumbariaGumbarioGumba-TruppGumberndGumbertoGumboGumbrinaGumpaGumpapaHorstKapitän GumbaGumba-KönigMega-GumbaMumien-GumbaParkumbaProfessor GumbarthRoter und Blauer GumbaTriplets
Arten Astro-GumbaBlock-GumbaBuumbaDoppel-GumbaDunkel-GumbaDunkel-Kopfnuss-GumbaDunkel-Para-GumbaDunkel-Pieks-GumbaElite-Zell-GumbaGalumbaGlumbaGoldener GumbaGroßer GumbaGroßer ParagumbaGu GumbaGumbaGumbachsGumbetteGumerang-BruderHotel-GumbaHyper-GumbaHypra-GumbaHysteri-GumbaKatzen-GumbaKegel-GumbaKessel-GumbaKopfnuss-GumbaMampf-GumbaMaxi-GalumbaMega-GumbaMikro-GumbaOktumbaPara-GalumbaParaglumbaParagumbaPieks-GlumbaPieks-GumbaPiraten-GumbaRoter Para-GumbaSchlafender GumbaSchlittschuh-GumbaShroomachsTauch-GumbaTerekuriboTraum-GumbaTrauriger GumbaTrauriger ParagumbaWütender GumbaWütender Roter Para-GumbaZell-GumbaZombie-Gumba
Mario Party 10
Charaktere Spielbar BowserDonkey KongLuigiMarioPrinzessin DaisyPrinzessin PeachSpikeToadToadetteWaluigiWarioYoshi
Nicht Spielbar Bowser Jr.König Buu HuuMopsie
Spielbretter Mario-/Bowser-Party Bizarro-RiffChaosschlossLuftschiffhafenPilzparkSpukpfad
amiibo-Party Bowser-BrettDonkey Kong-BrettLuigi-BrettMario-BrettPeach-BrettRosalina-BrettToad-BrettWario-BrettYoshi-Brett
Gegenstände 0-1-Würfel1-2-3-Würfel1-10-Würfel4-5-6-WürfelDoppel-WürfelLangsamer WürfelLangsamer 1-2-3-WürfelMini-SternMinispielboxUmkehrwürfelUnglückssternWürfel
Gegner BieneBlooperBob-ombBuu HuuCheep CheepDornensäuleDrachenaalFlughörnchenFuzzyGalumbaGlutfischGoldene Piranha-PflanzeGoldener Cheep CheepGrinse-Buu HuuGrrrollGrünlingGumbaGumba-TurmGumbalgHammer-BruderIgluckJumbo-MantaKahlrossKarl KrabbeKettenhundKnochentrockenKoopaKugelwilliLava BlubMorgensternMuschelNebel-WolkePiranha-PflanzePustewölkchenRaketenantriebRankeRiesen-Cheep CheepRiesen-FuzzyRiesen-IgluckRiesen-KugelwilliRiesen-SparkySchädel-BoxSchubswandShy GuySkelettfischSparkyStachelkugelSwooperTorpedo TedWilli-BlasterWummp
Minispiele
Felder BosskampffeldBowser-FeldBowser Jr.-FeldBuu Huu-FeldEreignisfeldGrünes FeldKanonenfeldPechfeldvs.-FeldWechselfeldWeiter-FeldZurück-Feld
Weiterführend Beta-ElementeGlitcheStaff Credits

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.