Fandom

MarioWiki

Dupligeist

7.785Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Der Dupligeist ist ein Gegner aus der Paper Mario-Serie.

Geschichte Bearbeiten

Paper Mario Bearbeiten

In Paper Mario hat der Dupligeist seinen ersten Auftritt. Man muss im Kristall-Palast oft gegen Dupligeister kämpfen. Diese können sich auch in Marios Partner verwandeln. Außerhalb der Kämpfe verwandeln sie sich auch, und zwar in Kooper, Bombette, Gumpa, Kolorado, Mekoopalem und Luigi. Einige geben sich auch als Marios Spiegelbild aus. Im Dojo gibt es einen blauen Dupligeist namens Lee, gegen den Mario kämpfen darf, wenn der Käfer Chan besiegt ist. Sobald Lee besiegt wurde, darf Mario den Meister herausfordern. Ein weiterer Dupligeist taucht in Bowsers Festung auf, er verwandelt sich in Peach. Doch wenn Mario ihr erklärt, dass er auch vorhat, die anderen Gefangenen in den Kerkern zu retten, sagt sie, dass ihr diese egal seien. Das passt nicht zu Peach und so merkt Mario, dass sie nicht echt ist. Nach einigen Angriffen gibt der Dupligeist seine Tarnung auf.

Paper Mario: Die Legende vom Äonentor  Bearbeiten

In Paper Mario: Die Legende vom Äonentor gibt es nur einen Dupligeist. Es ist Rumpel. Zuerst bewacht er das 4. Sternjuwel, den Rubinstern. Später geht er zu Brunhilda und Roberta ins Schattentrio. 

Trivia Bearbeiten

  • Bisher sind Lee und Rumpel wohl die einzigen Dupligeister, die als Boss und eigenständige Charakter gelten.
  • Auch Mimi in Super Paper Mario kann sich verwandeln, ist aber nicht mit den Dupligeistern verwandt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki