Fandom

MarioWiki

Dornblock

7.809Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Dornblöcke sind große, gedornte Kugeln mit mürrischem Gesicht. Sie haben eine gewisse Ähnlichkeit mit Steinblöcken.

GechichteBearbeiten

Paper Mario-Serie Bearbeiten

Paper MarioBearbeiten

Dornblöcke haben ihren ersten Auftritt in Paper Mario im Lavalava-Berg. Dort erscheinen sie in einem Korridor und versuchen Mario zu überrollen. Mario muss die Fähigkeit von Lady Buu nutzen um sich unsichtbar und somit unverwundbar zu machen.

In diesem Spiel hatten sie noch keinen Namen, was sich jedoch änderte nachdem sie in Super Paper Mario benannt wurden.

Super Paper MarioBearbeiten

SpinyTrompCard.png

Ihren nächsten Auftritt hatten die Dornblöcke in Super Paper Mario. Hier kann der Spieler ihnen ausweichen, indem er in die 3D-Ansicht wechselt.

Eine kleinere Unterart der Dornblöcke sind die Stachelblöcke welche ebenfalls in Super Paper Mario erscheinen.


Namen in anderen SprachenBearbeiten

Sprache Name Bedeutung
Japanisch ゴロン

Goron

Lautnachahmung von Rollen
Englisch Spiny Tromp spiny = stachelig / dornig
Französisch Rolopic Wortspiel aus "roll" (rollen) und pic (Dorn)
Steinblöcke und Wummps
Charaktere Frau SteinblockHerr SteinblockKönig WummpMega-Steinblock (Charakter)Steinblock-Brüder
Arten Affen-WummpDornenblockDrehblockFieberblockGrrrollGuckiwummpsGummi-SteinblockKa-Bauz TotemKa-BauzKawummpsMini-SteinblockMini-WummpMumien-SteinblockRegenbogen-SteinblockSchubswandStachelblockSteinblockSuper-SteinblockTanuki-SteinblockSuper-WummpTox-BoxWalzen-WalterWalzen-WummpWummpWunder Ka-Bauz

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki