FANDOM


MK7 Artwork Turbo-Pilz Diesem Artikel fehlen den Inhalt erklärende Bilder. Hilf uns, indem du nützliche Bilder hinzufügst!

Hier stehen die Beta-Elemente des Spiels Donkey Kong Country.

Diddy Kong Bearbeiten

Statt Diddy Kong sollte am Anfang Donkey Kong Jr. der zweite spielbare Kong neben Donkey Kong sein, aber Nintendo und Rare entwickelten Diddy, weil sie davon ausgingen, dass Donkey Kong und Donkey Kong Jr, zu ähnliche Fähigkeiten haben. Für Diddy waren die Namen "Leichter DK", "Dinky Kong" oder "Titchy Kong" im Gespräch, wobei Dinky später Kiddy Kongs japanischer Name wurde.

Anderes Bearbeiten

Ungenutztes Bearbeiten

  • Ein Puffa sollte als Gegner vorkommen. Seinen ersten Auftritt hat er in Donkey Kong Country 2: Diddy's Kong Quest.
  • Slippa hieß "Hister".
  • Cranky Kong war nicht so unfreundlich.
  • Laut der Website von Rare war eine Giraffe als Tierischer Freund geplant, um mit ihrem langen Hals hohe Orte zu erreichen. Da Rare eine Anfrage bekam, ob in einem späteren Donkey Kong-Spiel eine Giraffe vorkommen soll, wird diskutiert, dass dies nur ein Witz ist. Im fertigen Spiel erreichen die Kongs mit Winky sehr hohe Orte, da er sehr hoch springen kann.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.