Fandom

MarioWiki

Bumm Bumm-Bowser

7.700Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Bumm Bumm-Bowser ist ein Kampf-Minispiel aus Mario Party 2. Dieses Minispiel hängt völlig vom Zufall ab. Es riesiger Bowser-Kopf wird auf eine dazugehörige Plattform geschraubt, 5 bunte Schalter erscheinen und nun liegt es beim Spieler. Die Reihenfolge wird zufällig bestimmt. Es gibt pro Runde, jeweils einen falschen Schalter, der den Kopf zum explodieren bringt. Wenn man den richtigen drückt, bläst er nur Dampf/Rauch aus seinen Nasenlöchern. Pro rausgeflogenem Spieler, verschwindet ein Schalter. Das Spiel endet, wenn alle Spieler, bis auf einen, draußen sind.

SteuerungBearbeiten

Kontrollstick = Bewegen

A-Knopf = Auswahl bestätigen

TippBearbeiten

Hier steht sich das Prinzip, Theorie gegen Praxis gegenüber. Das heißt, wenn ein Schalter gerade falsch war, wie z.B. "Rot", kann "Rot" nicht noch einmal falsch sein. Das ist jedoch völliger Schwachsinn. Schalter können hintereinander auch zum Verderben führen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki