Fandom

MarioWiki

Billy Balla-Balla und Kopftopf

7.702Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Billy Balla-Balla und Kopftopf hatten ihren ersten Auftritt in Mario Party 8, wo sie die Gastgeber des Spiels darstellen, später tauchte eine Trophäe der beiden in Super Smash Bros. Brawl auf.

Auftritte Bearbeiten

Mario Party 8 Bearbeiten

In Mario Party 8 stellen die beiden die verschiedenen Modi des Spiels vor. Sie tauchen gleich zu Beginn des Spiels auf und begrüßen den Spieler, wobei Billy einem immer einige Informationen zum Sternenfestival gibt. Sobald man einen Modus ausgewählt hat begleiten die beiden einen. Billy und Kopftopf haben auch die Möglichkeit zu fliegen und zwar durch einen Propeller, der in der Oberseite von Kopftopf steckt. Vor den letzten fünf Runden einer Party führt Billy seine Wohltaten durch: Der Spieler der zu diesem Zeitpunkt letzter ist bekommt ein Duell-Bonbon und eine Geldsumme. Auf alle Felder (außer die roten) kommt eine Münze, die Kopftopf aus sich herausschleudert. Auf die roten Felder kommt sogar ein Münz-sack, mit jeweils fünf Münzen.

Super Smash Bros. Brawl Bearbeiten

Ihren bislang letzten Auftritt hatten die beiden in Super Smash Bros. Brawl und zwar in Form einer Trophäe. Zudem existiert ein Aufkleber von ihnen.

Trivia Bearbeiten

  • Billy kann man nie beim Gehen sehen, nur beim Stehen und beim Fliegen.
  • Obwohl Kopftopf im ersten Moment nicht so wirkt, ist er durchaus ein Lebewesen. Er übernimmt gelegentlich für einen oder zwei Sätze die Moderation.
  • Die beiden sind angeblich die Erfinder des Sternenfestivals.
  • Billy Balla-Balla sieht Wim Quizmo aus Paper Mario etwas ähnlich.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki