FANDOM


Bibber-City ist eine kalte und frostige Stadt in Paper Mario. Die Stadt ist das zu Hause von vielen Pinguinen. Mario und sein Partner müssen nach ihrer Ankunft einen mysteriösen Mordfall klären, bevor sie weitergehen können. Außerdem kann Mario einen Ultra-Pilz und fünf normale Pilze bei seinem ersten Besuch in Bibber-City erhalten, wenn er im Toad-Haus übernachtet. Anschließend erhält Mario nach einer Übernachtung im Toad-Haus eine Eis-Kartoffel, ein Item, welches für ein paar Rezepte benötigt wird. Im Westen der Stadt führt ein Weg zur den Verschneiten Ebenen.

Einwohner Bearbeiten

Wichtige Gebäude Bearbeiten

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.